Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Initiative Transparente Zivilgesellschaft: Zehn Informationen, die jede gemeinnützige Organisation veröffentlichen sollte (10929 Klicks)


D-516*, Mercedes A160 CDI Blueefficiency Avantgarde (W169)
16.12.10
Liebe Besucher, Spender und Mitglieder von Langzeittest.de,

unser Projekt wird überwiegend im Internet "gelebt". Sämtliche Beteiligte sind europaweit verteilt. Persönliche Treffen im realen Leben sind selten.

Daher war es für mich seit der Vereinsgründung von Langzeittest.de e.V. im Jahr 2002 selbstverständlich, unseren Verein sehr transparent auf unserer Website darzustellen. Auch unsere Finanzen und die Herkunft unserer Einnahmen ist für jedermann einsehbar und damit überprüfbar.

Was von uns also bereits seit Jahren praktiziert wird, hat der Verein Transparency International Deutschland e.V nun aufgegriffen und die "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" gestartet:

Zitat
Transparency International Deutschland e.V.

Zehn Informationen, die jede gemeinnützige Organisation veröffentlichen sollte

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen: Welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind. Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Dazu zählen unter anderem: die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträger sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur. Unterzeichner der Initiative verpflichten sich freiwillig, diese zehn Informationen auf ihrer eigenen Website leicht zugänglich zu veröffentlichen. An der Initative teilnehmen können alle gemeinnützigen Organisationen, unabhängig von ihrer Rechtsform, Größe oder Tätigkeitsbereich.

verein.langzeittest.de.

Es fiel uns daher leicht, die Selbstverpflichtung einzugehen.

Seit heute dürfen wir offiziell das Logo der Initiative verwenden.

Viele Grüße
Oliver
ThemaAutorDatum/Zeit

Initiative Transparente Zivilgesellschaft: Zehn Informationen, die jede gemeinnützige Organisation veröffentlichen sollte (10929 Klicks)

Oliver Riesen-Mallmann16.12.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde