Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Finanzierung von Langzeittest.de: Eure Hilfe wird benötigt! (6916 Klicks)


D-516*, Mercedes A160 CDI Blueefficiency Avantgarde (W169)
26.07.16
Liebe Leser von Langzeittest.de,

das Jahr 2016 wird für uns ein finanziell schwieriges Jahr. Unsere Einnahmen fallen deutlich geringer aus, als von uns erwartet: keine Vergütung der VG Wort für Verleger und Einbruch der Werbeeinnahmen.

Die Finanzierung unserer Website stand in den vergangenen Jahren auf vier Säulen:

  1. Mitgliedsbeiträge,
  2. Spenden,
  3. Werbeeinnahmen und
  4. Vergütung der VG Wort für Autoren und Verleger

Besonders auf die Vergütung der VG Wort haben wir große Hoffnungen gesetzt, um unser Projekt dauerhaft finanziell abzusichern. Aufgrund der Klage eines einzelnen Autors hat das BGH die bisherige Praxis der VG Wort gekippt. Die Verlage (im Sinne der VG Wort ist Langzeittest.de auch ein Verlag) erhalten nun keinen Anteil mehr an den Vergütungen. Diese sollen komplett an die Autoren gehen. Uns drohen sogar erhebliche Rückzahlungen für die vergangenen Jahre!

Dies wäre grundsätzlich zu verkraften, da unsere Langzeittester (=Autoren) ihre Vergütung in der Regel an Langzeittest.de spenden. Die VG Wort zahlt aber den Teil der Vergütung, den bisher die Verlage bekommen haben, auch nicht an die Autoren aus... Man hofft auf eine rückwirkende Gesetzesänderung zu Gunsten der Verlage.

Mein Verhältnis zu den Werbeeinnahmen war immer schon ambivalent. Ich würde gerne darauf verzichten, aber ohne Werbung bekommen wir das Projekt nicht finanziert. Zudem Verhalten sich Spenden und Werbung gegensätzlich: seit dem Einsatz von Werbung sind die Spenden drastisch zurückgegangen. Deutlich eingebrochen sind unsere Werbeeinnahmen seit Anfang April durch unsere Umstellung von Langzeittest.de auf https (also ein verschlüsselter Zugang zur Website). Die Infrastruktur der Werbeindustrie ist noch nicht auf den Einsatz von https ausgelegt. So wird deutlich weniger Werbung auf https-Seiten ausgeliefert.

In Folge sind unsere Einnahmen auf etwa 33% der ursprünglichen Werbeeinnahmen zurückgegangen.

Ich möchte ungern wieder einen Schritt zurück machen und auf https (Verschlüsselung) verzichten. Zumal auch Google Websites "bestraft", wenn diese nicht per https erreichbar sind.

Langzeittest.de ist damit wieder verstärkt auf Euch angewiesen! Bitte helft uns, in dem Ihr Mitglied werdet oder uns durch eine Spende unterstützt!

Danke!

Liebe Grüße
Oliver



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.16 11:13.
ThemaAutorDatum/Zeit

Finanzierung von Langzeittest.de: Eure Hilfe wird benötigt! (6916 Klicks)

Oliver Riesen-Mallmann26.07.16



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde