Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Standgasprobleme (4156 Klicks)

Axel Z. (Gast)  
08.08.13
Ich hatte mir beim Meggi Classic so beholfen , indem ich unter das gelb gelackte Schraubenende der Drehwinkelbegrenzung von der Drosselklappe (das Teil was der Gaszug betätigt) eine schmale Mutter M4 drunter geschraubt habe - also minimal Standgas gegeben. Das ging bei der AU ohne zu zucken durch und der Motor ging wenigstens nicht mehr aus. Da dann die Drehstabfeder hinten auch mal noch ihren Geist aufgab - ab damit nach EU Osterweiterung. Gab noch bissel Kohle für den 15-jährigen - besser als veschrotten lassen allemal.
Da ich von der Renault Fachkompetenz durch unseren jetzigen Megane Grandtour sowieso so was von begeistert bin - haben wir uns von Renault begonnen zu verabschieden.
Meine Frau fährt jetzt KIA Rio und ist begeistert.
ThemaAutorDatum/Zeit

Standgasprobleme (4883 Klicks)

Schittfort Alexander24.10.03

Re: Standgasprobleme (1770 Klicks)

Zitto31.10.03

Re: Standgasprobleme (1698 Klicks)

Schittfort Alexander03.11.03

Re: Standgasprobleme (1596 Klicks)

CCR21.03.04

Re: Standgasprobleme (1581 Klicks)

Axel Zimmermann26.08.06

Re: Standgasprobleme (1311 Klicks)

Marc Bohmann12.03.07

Re: Standgasprobleme (1377 Klicks)

Axel Z.14.03.07

Re: Standgasprobleme (999 Klicks)

Gino26.10.09

Re: Standgasprobleme (1458 Klicks)

Jens Reichelt03.08.11

Re: Standgasprobleme (4156 Klicks)

Axel Z.08.08.13



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde