Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Zuheizer manuell laufen lassen (628 Klicks)


mundi49 (Gast)  
26.02.18
Hallo Zusammen

Viele Beiträge habe ich gelesen wegen dem Zuheizer. Mein Touran ist deswegen gerade in der Werkstatt. Umwälzpumpe kaputt, nun auch noch der Brenner, Glühkerze usw. Kostet sehr viel Geld diese Reparatur.

Man sagte mir, den Zuheizer auch im Sommer ab und zu laufen lassen, damit nichts festfrißt.

Aber wie, wenn kein Schalter da ist. Ich habe viele Varianten gefunden, dies zu realisieren. Alles zu teuer und zu aufwändig.

Was haltet ihr von dieser Lösung:

Der Temperaturfühler G18 schaltet bei ca. 5 Grad ein. Das heißt: Kontakt schließt und der Zuheizer läuft.

Wenn man nun die beiden Drähte des Fühlers G18 mittels einem Schalter kurzschließen würde, hätte man den Heizer manuell gestartet.
Nach 5-10 Minuten oder wenn 90 Grad erreicht sind, ausschalten. Fertig.

Das zweimal im Laufe der warmen Jahreszeit machen und man hat vielleicht keine Probleme mehr.

Was haltet ihr davon?

Gruß Stefan
ThemaAutorDatum/Zeit

Zuheizer manuell laufen lassen (628 Klicks)

mundi4926.02.18

Re: Zuheizer manuell laufen lassen (466 Klicks)

mundi4927.02.18

Re: Zuheizer manuell laufen lassen (519 Klicks)

Uwe Maier27.02.18



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde