Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Quietschen der Bremsen - Lösung? (10551 Klicks)

Robert Laudensack (Gast)  
07.12.05
Hallo,

ich hatte auch einen Pfeifen von den Bremsen das sich beim normalen Fahren ohne Bremsbetätigung äußerte. Ich fahre teilweise Langstrecken ohne jegliche Bremsbetätigung.

Situation:
Zumindest auf der rechten Bremsscheibe konnte man deutlich einen Bereich (Größe einer kleinen Münze) erkennen der anders abgeschliffen war als der Rest der Scheibe. Schienbar wird dieser Abschiff dann erzeugt wenn die Bremse nicht betätigt wird, was die Schwingungen erzeugt.
Außerdem war auf beiden Bremsscheiben eine deutlicher Grat (ca. 0.5-1mm) außen und innen, wo die Bremsbeläge nicht mehr aufliegen, zu sehen. Ansonsten war die Bremsscheibe relative glatt. Die Bremsbeläge hatten noch relativ viel Fleisch ca 5mm also keineswegs abgenutzt.

Ich habe folgendes gemacht:
- die Grate mit einer Feile entfernt (Man könnte die Bremsscheibe natürlich auf abdrehen) und damit die gesamte Fläche wieder plan geschliffen
- die Bremsbeläge kurz mit Schmirgelpapier gereinigt/plan geschliffen und die Kanten etwas gebrochen
- die Rückseiten dem Bremsbeläge, da wo Kontakt mit dem Bremssattel/Zylinder besteht mit Kupferpaste angeschmiert (uralter Trick bei quietschenden Bremsen)
- Bremsbeläge innen/außen umgewechselt

Habe jetzt schon seit einigen hundert Kilometern Ruhe.

Was nun wirklich genau geholfen hat weis ich nicht, aber es hat mich zumindest nichts gekostet.

Eine Sache frage ich mich jedoch noch:
Die Verstärkungsbleche auf der Bremsbelagrückseite, die vom Bremszylinder berührt wird, waren wie kleine Flügel ca. 20-30° aufgebogen. Dies wird scheinbar durch den Druck des Bremszylinders mit der Zeit verursacht. Ich könnte mir vorstellen daß das Geräusch von diesen Flügeln stammt wenn diese vibrieren. Diese sollte dann sehr einfach durch Umwechseln innen/außen der Bremsbeläge gelöst werden.

Vielleicht hat kann noch jemand hier seine Beobachtungen schildern, eventuell kommen wir dann gemeinsam auf die Ursache und eine Lösung des Problems das Mercedes so wenig interessiert.

Servus
Robert
ThemaAutorDatum/Zeit

Quietschen der Bremsen - Lösung? (10551 Klicks)

Robert Laudensack07.12.05

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (3136 Klicks)

Augustin, Wolfgang07.02.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (2271 Klicks)

Hauke Behrendsen17.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (2213 Klicks)

Jürgen Enge17.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (2181 Klicks)

Robert Laudensack20.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (2370 Klicks)

P.K.20.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (2096 Klicks)

Robert Laudensack20.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (2015 Klicks)

P.K.21.04.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (1966 Klicks)

P.K.03.05.06

lautes klappern bei unebener Fahrbahn im vorderen Bereich.. (2103 Klicks)

Wolfgang Huck21.05.06

Re: lautes klappern bei unebener Fahrbahn im vorderen Bereich.. (1638 Klicks)

Vaneodriver17.06.06

Re: lautes klappern bei unebener Fahrbahn im vorderen Bereich.. (1260 Klicks)

Matthias Russ07.11.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (1763 Klicks)

Lothar Schröder21.06.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (1939 Klicks)

Volker Grimm16.07.06

Re: Quietschen der Bremsen - Gefahr ! (1697 Klicks)

vaneo 1.7CDI mit Chip27.10.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1691 Klicks)

Faxman16.09.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1450 Klicks)

Bernd Philipsen01.12.06

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1361 Klicks)

Biggi07.02.07

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1391 Klicks)

jotes17.02.07

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1546 Klicks)

Robert Laudensack11.01.07

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (1761 Klicks)

Thomas Pausch29.03.07

Re: Quietschen der Bremsen - Lösung? (7685 Klicks)

Benzler06.04.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde