Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (1256 Klicks)


G.K. Gast (Gast)  
01.11.08
Hallo
Ich überlege mir einen Vaneo zu kaufen, deshalb bin ich im Forum auf euer Problem gestossen.
Lasst mal den Bremskraftverstärker prüfen inklusive Zuleitung.Dieses Teil ist am Haubtbremszylinder
angeflanscht ( verschraubt ). Es handelt sich um eine grosse Gummimembrane,die mit Hilfe des
Ansaugunterdruckes ( vom Motor ) Ihre Kraft am Bremspedal unterstützt.Wenn nun diese Membrane
oder die Zuleitung ( Unterdruckschlauch ) z.B. einen Haarriss aufweist, kann das zumindest zeitweise
einen unterbruch der Unterstützung bedeuten. (Keine Unterstützung haben sie wenn sie den Wagen,
ohne laufenden Motor, rollen lassen und mehrmals die Bremse getreten haben.Das Pedal wird `hart `
= keine Unterstützung). Viel Glück
ThemaAutorDatum/Zeit

Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (2579 Klicks)

Britta Penk24.09.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (1061 Klicks)

Robert Laudensack24.09.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (774 Klicks)

Britta Penk24.09.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (574 Klicks)

Britta Penk04.10.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (1112 Klicks)

Anita Christ04.10.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (544 Klicks)

Britta Penk04.10.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (903 Klicks)

Anita Christ04.10.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (921 Klicks)

Otfried Müller04.10.07

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (626 Klicks)

Reichardt14.09.08

Re: Losfahren des Fahrzeugs trotz getretener Bremse (1256 Klicks)

G.K. Gast01.11.08



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde