Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Chrysler Service und Erfahrungen (5968 Klicks)

26.08.04
Der Service bei Chrysler stimmt nicht.

Chrysler Voyager Diesel Modell 1995 / 265000km

Probleme bereitet:

Lichtmaschine 3 x Abgeschleppt weil Chrysler Werkstätten nicht verstehen dass 12 Volt Ladeleistung der Lichtmaschine nicht ausreichend ist. Mein Lokaler Händler ging dass Problem nicht an obwohl er explizit den Auftrag bekam die Lichtmaschine und Regler zu prüfen und ggf. zu tauschen. Ein französischer Chrysler Händler (Metzt) hat mich letztes Jahr, nachdem die Batterie wieder geladen war, trotz vorher erfolgtem Abschleppservice wieder weitergeschickt weil er der Meinung war die Ladeleistung von 12,3 Volt sei ausreichend. In der Nacht drauf mußte ich erneut abgeschleppt werden. 2x Abschleppen in 24 Stunden !!!!

Getriebschaden: Meine Werkstatt wurde letztes Jahr von mir beauftragt das Getriebe zu wechseln. Man wechselte die Kupplung und meinte dass Getriebe sei OK. Kurz darauf fuhr ich in die Bretagne und das Getriebe verabschiedete sich komplett. Kompletter Oelverlust und ein Gang nach dem anderen verabschiedete sich. Der Kontaktierte Chrysler Händler in Lorient meinte dass er in den nächsten zwei Wochen nicht arbeiten würde. Eine Bestellung für ein neues Getriebe wollte er auch nicht annehmen. Ich sollte in 2 Wochen wiederkommen. Erst nach großem Druck lies er sich überreden das Getriebe zu bestellen. Dafür verlagte er eine Anzahlung von 2500 Euro. Als ich Ihm meine Kreditkarte gab sagte er "Nur Cash". Erst als ich das Geld vorlegte bestellte er das Getriebe. Der Einbau erfolgte dann aber problemlos und zur vereinbarten Zeit.

Dieses Jahr konnte ich wieder bei besagten Händler (Lorient) 2 Wochen warten bis ich einen Termin zum Wechseln der vorderen Bremsklötze bekam.
Der Zustand des Service in der Chrysler organisation ist so eine Katastrophe, dass man diese, eigentlich guten Autos, nicht mehr kaufen soll sofern man nicht selber Hand anlegen will.
ThemaAutorDatum/Zeit

Chrysler Service und Erfahrungen (5968 Klicks)

Marquardt v. Hodenberg26.08.04

Re: Chrysler Service und Erfahrungen (3286 Klicks)

Sepp21.02.05



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde