Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Fahrer Seitenscheibe explodiert (8001 Klicks)

Ch. J. (Gast)  
29.11.12
Vor 2 Tagen ist mir was Komisches passiert.
Als ich meine Fernbedienung fürs Tiefgaragentor im Auto suchte, die mir aus der Hand gefallen war, explodierte die Fahrerscheibe in winzige Splitter mit einem riesen Knall.

Jetzt wollte man mir (mein Autohändler) einreden: ich hätte das Fenster runtergelassen, und den Öffnungsstrick beim Wiederhochfahren eingeklemmt, sei dann losgefahren, und somit hätte es die Scheibe zerrissen.

REINE UNTERSTELLUING !!! SO EINE FRECHHEIT !!!

Aber! ich bin gestanden !!!! und hab die Scheibe weder runter noch wieder hochgefahren.

Ich habe einige Fotos danach vom Schaden gemacht.

Gestern habe ich mein Auto wiederbekommen, und er (mein Autohändler) hat mir eine Beschädigung von der Dichtung gezeit, die dieses beweisen soll.

Nun hab ich das ganze bei der Polizei angezeigt, die meinten eindeutig das jemand mit einem Schraubenschlüssel hineingestochen hätte. aber dann wäre die Scheibe gleich zersprungen und nicht irgendwann...

Nun wollte ich fragen ob Irgendjemandem schon mal eine Seitenscheibe explodiert ist, und dieses vielleicht ein Problem von Hyundai sein könnte,
bisher war ich immer sehr zufrieden, es ist sozusagen mein Traumauto,.... aber ich will nicht das es zum Albtraum für mich wird.
ThemaAutorDatum/Zeit

Fahrer Seitenscheibe explodiert (8001 Klicks)

Ch. J.29.11.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde