Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Software Tuning mit MTH (12084 Klicks)

ehemals Mini Cooper Chili 1.6
12.06.04
An alle Leistungshungrigen:


Nachdem immer öfters Fragen nach Tuning für den Mini an mich gestellt werden, hier mal ein Kontakt für seriöses aber preisgünstiges Softwaretuning für den Mini:


KONTAKT:

Firma: "MTH" (Motoren-Technik-Hölzl)
Homepage: www.mth-powerchip.de
Firmensitz: Offenbach am Main
Ansprechpartner: Franz Hölzl
email: info@mth-powerchip.de
Kosten: Ca. 50 Euro für die Tuningdatei + Euro 70 für Interface+Kabel


Wie funktioniert das Tuning?

Es handelt sich hier um reines Software-Tuning. Das heisst es werden verschiedene Kennfelder in der Motorsteuerung verändert. Dadurch wird eine Mehrleistung erreicht.

Das Tuning ist machbar für:

Mini One (90 -> 130 oder 138 PS)
Mini Cooper (115 -> 130 oder 138 PS)
Mini Cooper S (163 -> 200 PS)

Für One und Cooper gibt es 2 "Tuning-Stufen": Entweder 130 oder 138 PS.

Das braucht ihr für das Tuning:

1. Ein Laptop (WIN 98, WIN 2000 oder WIN XP)
2. ISO 9141 Interface mit OBD-II Kabel (über MTH beziehbar) ab 62 Euro
3. Cartune-Software von MTH (kostenlos über MTH Homepage downloadbar)


Und so geht´s:

1.
Interface mit OBD-II Kabel am Laptop (USB oder COM) und am OBD-Stecker (im Fußraum auf der Fahrerseite zu finden) im Mini anschließen

2.
Zündung auf Stellung "2" einschalten. Dabei alle Verbraucher wie Radio und Klima ausschalten!!!

3.
Cartune-Software am Laptop starten

4.
Die Originaldatei aus dem Steuergerät auslesen

5.
Diese Originaldatei am Laptop speichern und an MTH mailen

6.
MTH ändert dann in Eurer Datei die Kennfelder und mailt die "getunte" Datei dann an Euch zurück (in der Regel innerhalb 1 Tages)

7.
Freischaltcode (kostet ca. 50 Euro) auf der MTH Homepage unter dem Menüpunkt "Überweisung" holen, damit ihr das getunte File in das Steuergerät im Mini zurückspielen könnt. Nur mit diesem Freischaltcode, der aus Sicherheitsgründen mit der Fahrgestellnummer Eures Mini verknüpft ist, ist das Überspielen des Tuningfiles ins Steuergerät möglich.

8.
Mittels OBD-II Kabel das getunte File ins Steuergerät spielen. Dabei wird die Originaldatei überspielt!

9.
Fertig!


Wichtige Anmerkungen:

A.
Ihr könnt beliebig oft die Originaldatei oder die Tuningdatei wieder ins Steuergerät zurückspielen und so das Tuning rückgängig machen.

B.
Bitte beachtet, dass ihr das Tuning Eurer Versicherung melden müsst, da ansonsten die Betriebserlaubnis bzw. der Versicherungsschutz verloren gehen!


Was ändert sich noch durch das Tuning?

Das Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich soll verbessert werden. Das Anfahrtsruckeln soll vollständig behoben werden. Mehrverbrauch nicht feststellbar.


Soweit meine Infos über das Software-Tuning der Firma MTH. Weitere Infos im Forum der NewMiniIG.

Viel Spass!
ThemaAutorDatum/Zeit

Software Tuning mit MTH (12084 Klicks)

Michael Hönigmann12.06.04

Re: Software Tuning mit MTH (2547 Klicks)

Markus Steimar01.07.04

Re: Software Tuning mit MTH (2567 Klicks)

Michael Hönigmann02.07.04

Re: Software Tuning mit MTH (1278 Klicks)

Nero11102.07.07

Re: Software Tuning mit MTH (1082 Klicks)

Pippo19.05.08

Re: Software Tuning mit MTH (2089 Klicks)

Hathor3604.07.04

Re: Software Tuning mit MTH (4398 Klicks)

Michael Hönigmann05.07.04

Re: Software Tuning mit MTH (2046 Klicks)

Stevo04.08.04

Re: Software Tuning mit MTH (2079 Klicks)

Key15.08.04

Re: Software Tuning mit MTH (1771 Klicks)

L. Musolff27.10.06

Re: Software Tuning mit MTH (1200 Klicks)

Gubbel19.04.13



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde