Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Zahnriemen Alfa 147 (7662 Klicks)

ottomobil (Gast)  
28.06.12
Zitat
Weil
Bei meinem Alfa war der Zahnriemen nach 5 Jahren und 6 Monaten kaputt,62.000 kM. 40.000 Service nicht bei alfa-Werkstätte-Garantie ist ja abgelaufen.Bei 60.000 km ist eine Zahnriemenkontrolle fällig,bedeutet Ausbau,nach 120.000 km oder 5 Jahren austausch.Kullanz - 100 Ausreden,die minderwärtigkeit dieses Produkts wird voll auf den Kunden abgewäLZT.Das ist natürlich auch ein Art wie man einen Kunden von einem nochmaligen Kauf eines Alfa abhalten oder vergraulen kann.Ist voll aufgegangen.Ich empfehle jeden Alfa -Fahrer kauft euch einen Koreaner mit 7 Jahren Garantie - nicht so schön und sportlich - aber weniger enttaüschungen

Bei meinem Alfa war der Zahnriemen nach 5 Jahren und 6 Monaten kaputt,62.000 kM.
nach 120.000 km oder 5 Jahren austausch
Service nicht bei alfa-Werkstätte

Merkst du was ??

Deine Geschichte ist sicherlich bedauerlich, ABER lies dir deinen Text mal durch . Es ist normal das ein Hersteller nach seinen vorgegebenen Wartungsintervallen handelt.
Wäre der Service bei Alfa erfolgt, wäre vielleicht Kulanz dringewesem. Wobei du deutlich schreibst Kontrolle , die scheinbar nicht stattgefunden hat nach 60tkm bzw Austausch nach ! 5 Jahren nicht nach 5 Jahren + 6 Monaten.
Da kann ich den hersteller vollund ganz verstehen...
ThemaAutorDatum/Zeit

Zahnriemen Alfa 147 (8795 Klicks)

Weil28.06.12

Re: Zahnriemen Alfa 147 (7662 Klicks)

ottomobil28.06.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde