Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: IMS-Geschädigte -> eilt sehr!!!! (1488 Klicks)

F. Müller (Gast)  
08.08.06
Hallo,

meine Geschichte passt nur bedingt zum Thema:
Ich habe erfolgreich einen EU-Wagen über IMS-Makler gekauft!

Allerdings war das auch schon zum Jahreswechsel 2001/02. Wir haben über IMS-Makler zum wohl besten damaligen Preis und mit perfekter Abwicklung einen SEAT Alhambra für 22.640 EUR netto erworben.

Ein zufälliger Blick auf die Originalrechnung des holländischen SEAT-Händlers zeigte, dass IMS-Makler daran ca. 400 EUR verdiente.

Aufgrund der positiven Erfahrungen habe ich die Firma später auch Kollegen und Freunden empfohlen; allerdings habe ich keine Kenntnis, ob und wie daraus noch Geschäfte entstanden sind. Gewundert habe ich mich dann irgendwann, dass sich der Internet-Auftritt veränderte und die Kritik an IMS immer mehr zunahm; IMS sich mit angeblich sehr hoher Auftragsflut bei gleichzeitig kranken Mitarbeitern usw. entschuldigte. Das passte dann so gar nicht mehr zu meinen eigenen Erfahrungen. Scheint, als hätten da einige den Hals nicht voll gekriegt - denn eigentlich brummte das Geschäft doch schon so.

Falls Interesse und Bedarf, stehe ich für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Viel Erfolg für Ihre Arbeit und Grüße
Frank Müller
fmlr61@gmx.de
ThemaAutorDatum/Zeit

IMS-Geschädigte -> eilt sehr!!!! (2545 Klicks)

j.S.01.08.06

Re: IMS-Geschädigte -> eilt sehr!!!! (1488 Klicks)

F. Müller08.08.06



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde