Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Herzlich Willkommen im neuen Forum (4286 Klicks)

D-516*, Mercedes A160 CDI Blueefficiency Avantgarde (W169)
06.04.08
Liebe Besucherinnen und Besucher,

nun ist es endlich geschafft: die neue Forensoftware ist im Einsatz!

Viele Dinge werden euch bekannt vorkommen, vieles ist neu und manches Gewohnte fehlt noch. Deshalb geben wir euch hier einen ersten kurzen Überblick.

Bitte macht euch daher die Mühe und lest diese Bekanntmachung aufmerksam durch.

Umfangreiche Grundfunktionen

Wir setzen die Forensoftware zunächst in ihrer Grundkonfiguration ein und werden nach und nach zusätzliche Funktionen freischalten, Ergänzungen vornehmen und auf das zukünftige Layout von Langzeittest.de umbauen.

Daher ist die ungewohnte grüne Farbe auch nur vorübergehend. Die Farbanpassung an das (neue) Langzeittest.de-Design erfolgt etwas später.

Spielwiese zum Ausprobieren

Um euch mit den Funktionen der neuen Software vertraut machen zu können, haben wir ein Testforum (sozusagen eine Spielwiese) eingerichtet. Bitte macht von der Möglichkeit regen Gebrauch. Sollten euch "komische" Funktionen, kryptische Bezeichnungen oder sonstige Ungewöhnlichkeiten auffallen, so könnt ihr sie unter "Probleme mit dem Forum" beschreiben. Wir werden uns dann darum kümmern und weitere Informationen oder Hilfestellungen geben. Die Spielwiese wird ab und an gemäht - heißt, die Testbeiträge werden gelöscht.

Login weiterhin gültig

anmelden.gif.



login.gif.



Registrierte Benutzer behalten ihren bekannten Login und ihr Passwort. Sollte ein Login nicht wie gewohnt funktionieren, wird es daran liegen, dass ihr noch nie einen Beitrag geschrieben habt oder keine Emailadresse angegeben hattet. Diese Benutzer wurden nicht übernommen. Neu anmelden kann man sich über die Funktion "Neues Profil erstellen" im Seitenkopf rechts.

Nach wie vor kann man natürlich auch ohne Login und damit auch anonym Beiträge verfassen.

Beiträge aus sieben Jahren

Alle Beiträge aus dem bisherigen Forum sind selbstverständlich übernommen worden! So stehen euch weiterhin alle Informationen aus den letzten sieben Jahren zur Verfügung!

Persönliches Kontrollzentrum

kontrollzentrum.gif.



Registrierte Benutzer können in ihrem persönlichen Kontrollzentrum (Seitenkopf, leicht rechts) Einstellungen vornehmen. Die aufgeführten Punkte hier erklären sich, denke ich, von selbst. Probiert es einfach aus. Hier steht ihr auch gleich eine neue Funktion: private Nachrichten schreiben. Ich verweise hier auf die Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen.

private-nachrichten.gif.



Neue Beiträge - Sofort erkennen

Ein neuer Vorteil einer Registrierung besteht darin, dass die Kennzeichnung von neuen Beiträgen nicht mehr als Cookie auf eurem PC abgelegt werden, sondern in unserer Datenbank gespeichert sind. Daher werden euch mit dem Betreten eines Forums erstmal alle Beiträge als "NEU" angezeigt. Egal, von welchem Rechner ihr euch zukünftig anmeldet, eure persönliche Foreneinstellung und gelesene Beiträge sind immer auf dem letzten Stand.

Eigene Beiträge editieren

Eine weitere neue Funktion ist auch die Möglichkeit des Editierens der eigenen Beiträge (lange gewünscht - endlich da). Mit Ausnahme im Forum Flohmarkt können Benutzer nun in einem Zeitraum von 60 Minuten ab erstmaligem Versenden ihre Beiträge editieren.

Beiträge leichter formatieren und mit Bildern und Links versehen

iconleiste.gif.



Neu beim Verfassen eines Beitrages sind auch die Möglichkeiten, im Betreff einen Smilie zu setzen, den Beitragstext einfach zu formatieren (Ich bitte hier jedoch zurückhaltend zu sein, damit eure Beiträge leicht lesbar bleiben.) sowie Befehle zum Einfügen von Bildern, URLs oder Emailadressen. Diese Funktionen sind spielend leicht über eine Iconleiste erreichbar. Die Profis können die euch bekannten Befehle aber auch weiterhin händisch eingegeben.

Bilder-Upload

Erstmalig bietet Langzeittest.de euch die Möglichkeit, Bilder auf unserem Server abzulegen und dann im Beitrag darzustellen. Ich verweise hier auf die Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen. Die Bilder könnt ihr euch im Kontrollzentrum hochladen, die URL kopieren und dann über die Funktion "Bild einfügen" im Beitrag einsetzen. Später werden wir noch ein zusätzliches Modul installieren, welches den Upload eines Bildes und das automatische Darstellen in einem Beitrag noch weiter vereinfacht.

Flohmarkt: Kauf- und Verkaufsgesuche

Mit Start der neuen Forensoftware haben wir auch einen weiteren neuen Service für registrierte Benutzer eingerichtet: den Flohmarkt. Damit Kauf- und Verkaufsgesuche übersichtlicher werden, sollen diese ab sofort nicht mehr in den jeweiligen Fahrzeugforen, sondern im Flohmarkt eingestellt werden. So soll unter anderem auch die Erfolgsquote für euch erhöht werden, wenn zum Beispiel ein fahrzeugunabhängiges Autoradio verkauft werden soll. Beachtet hierzu bitte auch die Nutzungsbedingungen. Recht aktuelle bestehende Anzeigen aus den Fahrzeugforen werden gegebenenfalls in den Flohmarkt verschoben.

Einfachere Moderation

moderation.gif.



Auch die Moderatoren haben es komfortabler. Mit der neuen Software ist es möglich, Beiträge aus bestehenden Themen (Threads) herauszuschneiden und zu verschieben. Weiter können Themen nun geteilt, zusammengefasst oder beendet (Beendete Diskussionen sind vorerst erkennbar am fehlenden Antwortbutton. Später wird im Betreff ein "Schloß" angezeigt.) werden. Bei verschobenen Themen verbleibt am Ursprungsort eine Weiterleitung. Auch Bekanntmachungen oder wichtige Hinweise können nun von den Moderatoren eingestellt werden. Diese Hinweise verbleiben immer an erster Stelle in der Themenübersicht. Der Umgang mit den neuen Moderationsfunktionen muss sich natürlich erst einspielen. Bitte habt daher mit den Moderatoren Nachsicht, wenn etwas mal nicht sofort klappt.

Auffällige Beiträge melden

Um die Moderatoren zu unterstützen, gibt es für die Benutzer des Forums nun auch die Funktion "Beiträge melden". Damit könnt Ihr auffällige Beiträge, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, an den zuständigen Moderator melden, der so schneller eingreifen kann.

Darstellung/Sortierung der Themen und Beiträge

In der Themenübersicht werden die einzelnen Themen weiterhin in der "Baumansicht" dargestellt. Nun aber nicht mehr nach dem Zeitstempel des Startbeitrags, sondern nach dem Zeitstempel der letzten Antwort sortiert.

Beiträge werden in der sogenannten Hybridansicht aufgeführt. Die Beiträge eines Themas sind hierbei aufeinanderfolgend aufgeführt, aber zusätzlich eingerückt, so dass ihr erkennen könnt, worauf sich die Antwort bezieht.

Und wem dies nicht gefällt, der hat im Kontrollzentrum die Möglichkeit, eine alternative die Darstellung der Themen und Beiträge zu wählen.

Da fehlen doch einige Foren...

Nein, sie fehlen nicht. Wir hatten allerdings im bisherigen Forum versucht, bestimmte Foren überall anzuzeigen, egal bei welchem Fahrzeug man sich gerade befand, zum Beispiel Automobiltechnik oder Zwischenmenschliches. Und so haben wir auch die Foren zu den Werkstätten bisher bei allen Fahrzeugen dieser Marke eingeblendet.

Dies war ein recht umfangreicher Eingriff in die Forensoftware. Einer der Gründe, warum wir uns mit der Aktualisierung auf eine neue Version so schwer getan haben. Daher werden wir davon Abstand nehmen (es sei denn, wir bekommen die Open-Source-Entwickler doch noch überredet, dies mit in die Software aufzunehmen).

Bitte schaut also auch mal in die übergeordneten Ordner des Forums. Dort werdet Ihr alle Foren wiederfinden.

Tja, und zwei Foren fehlen dann doch: von den Foren zum Opel Vivaro und zum Nissan Primastar mussten wir uns verabschieden. Dies waren bisher keine eigenständigen Foren, sondern nur Dubletten des Renault Trafic-Forums. Die Beiträge sind weiterhin alle vorhanden, aber das Forum wird nun nur noch unter "Renault Trafic" angezeigt. Ich hoffe, die Vivaro- und Primastar-Fans können uns verzeihen...

Vermisst

Fehlen werden vorübergehend die euch bekannten umfangreichen Suchfunktionen (Beiträge der letzten 24 Stunden, Heiß diskutiert, Unbeantwortet, Oft gelesen und die Suche in einem Ordner). Hierbei handelt es sich Erweiterungen, die wir für das bisherige Forum selber programmiert hatten. Diese werden wir in den kommenden Wochen an die neue Softwareversion anpassen und Euch wieder zur Verfügung stellen.

Ebenfalls noch nicht vorhanden sind die Links zu den übrigen Inhalten von Langzeittest.de, wie die Monats- und Technikberichte und die FAQs der einzelnen Fahrzeuge. Hier werden wir in den kommenden Tagen noch sehr aktiv sein.

Einige der kleinen unscheinbaren Helferlein, die wir in den vergangenen Jahren in die Forensoftware hineinprogrammiert hatten, werdet Ihr auch noch nicht antreffen, wie zum Bespiel die hilfreichen Tooltipps, die die zahlreichen automobilen Abkürzungen erklärt haben. Sie werden wiederkommen! Manche sogar in einer verbesserten Variante.

Aussichten

Wir haben nun endlich die Chance, unser Forum stetig weiter zu entwickeln und mit den modernen Anforderungen an ein Diskussionsforum Schritt zu halten. Diese Chance werden wir nutzen.

Einige Ideen, die bereits mit unserer Forensoftware realisiert wurden und die wir zukünftig auch einsetzen können:
Avatare, Abstimmungen, Neueste Beiträge, Google Maps für das Profil, Wer ist online, Benutzer ignorieren, Signaturen unterdrücken...

So, nun viel Vergnügen mit dem alten, neuen Forum.
Oliver Riesen und Uwe Schmidt
und das gesamte Team von Langzeittest.de



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.08 09:20.
ThemaAutorDatum/Zeit

Herzlich Willkommen im neuen Forum (4286 Klicks)

Oliver Riesen-Mallmann06.04.08



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde