Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

never ending story? (3154 Klicks)

D-45731, Fiat Multipla natur power
09.08.08
Hallo Zusammen,

voller Stolz kaufte ich vor ca. 10 Wochen einen Fiat Multipla nature power ... heute könnte ich mir dafür in den @#$%& beißen.

Zunächst blieb der Drehzahlmesser immer über 4.000 Umdrehungen hängen ...
Nachdem das wieder funktionierte, hatte er überhaupt keine Leistung mehr. An einer schrägen Straße (also KEIN Berg) kam er nicht mehr über 90 Kmh. Auch das wurde wieder von der Werkstatt in Ordnung gebracht.

(Die üblen Werkstattgeschichten lass ich hier nun mal außen vor).

Heute:
Hatte der Wagen mal etwas mehr zu tun. Er musste auf einem unebenen Grundstück (Acker) einen Huckel überwinden ...

Ergebnis:
Das Getriebe oder etwas in der Nähe vom Getriebe hat angefangen zu Qualmen und zu stinken. Richtig heftig, nach verbranntem Kunststoff / Plastik. Bäh ...
Wir haben uns nicht mehr getraut, den Wagen weiter zu fahren und haben den ADAC gerufen. Seine erste Aussage zum Defekt: Der Anlasser sei defekt und würde vielleicht mitlaufen ... ?!?!

In der Hoffnung, dass es vielleicht doch nur aufgrund der "Anstrengung" war, bin ich mit dem Wagen nach Hause gefahren (den ADAC zur Sicherheit hinter mir). Den Weg nach Hause hat er gut gemacht (ca. 4 km). Aus Sicherheitsgründen hat der ADAC-Mann die Batterie abgeklemmt für den Fall, dass in der Tat was mit der Elektrik nicht stimmt.

Da ich es nicht glauben wollte, dass der für mich neue Wagen (Gebraucht, 3 Jahre) nun schon wieder in die Werkstatt muss, hab ich die Batterie wieder angeklemmt und bin zum Test zum nächsten Supermarkt. Ergebnis: Beim Anlassen des Wagen stinkt er wieder ... in der Hoffnung, dass es vielleicht einfach noch der Geruch von vorher ist, wurde der "Test" zwei Stunden später nochmals wiederholt.
Da der Wagen wieder direkt beim Anlassen extrem gestunken hat, hab ich ihn lieber wieder direkt aus gemacht.

Kennt das jemand? Hat jemand eine Idee?

Wir werden am Montag den Multipla via ADAC wohl zur Werkstatt fahren lassen .... und wehe, dass fällt nicht unter Garantie.

Ich hatte mich ja schon fast daran gewöhnt, dass der Wagen kaum Kraft hat, an manch einer Steigung echt verzweifelt, bei schnellerem Fahren ziemlich laut ist und er erstaunlich hochtourig fährt. Den Gedanken, damit mal unseren Wohnwagen zu ziehen hatte ich inzwischen auch schon verworfen.

Ähm ... brauch noch jemand einen schicken, großen Erdgas-Van in Orange? .... Ich hätt da einen mit knapp 70000 km ...

Gruß,

Charmin
ThemaAutorDatum/Zeit

never ending story? (3154 Klicks)

Marion Hussong09.08.08



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde