Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

neuen Kühler entlüften (2186 Klicks)

carling (Gast)  
22.05.14
Hallo Forum,
ich bin Erstbesitzer eines Chrysler Voyager LXI Town und Country Modell 1996 mit Sonderaustattung Heavy load package.
Es ist ein Klasse Auto und wir haben mit ihm 252 000 km von Portugal bis Griechenland mit WWG am Haken bereist, ohne nenneswerte Probleme oder Reparaturen und 1. Getriebe !!
Allerdings mussten wir nun wegen eines Auffahrunfalls den Kühlerblock ersetzen.
Seit 10 Tagen versuche ich vergeblich, den neuen Kühler zu entlüften. Immer wieder drücken mir heftige Luftblasen das Kühlwasser zum Einsfüllstutzen raus. (Lasse den Motor ca. 5-7 min warm laufen mit Standgas, Heizung geöffnet, Gebläse Stufe 3. Mal ohne neuen Kühlerverschluss, mal Verschluss auf Raster 1.)
Sobald ich den Motor nach 5-7 min. abschalte, kommen langsam die Wasserschwalle und drücken alles oben raus. Habe schon so 10l Frostschutz vergeudet.
Wenn ich den oberen langen Kühlerschlauch anfasse, ist er heiß. Wenn ich den Schlauch mehrmals zusammenpresse, kommen entsprechende Wasserblasen aus der Kühleröffnung. Hängt da vielleicht nun das Thermostat ?
Die Temp. anzeige verharrt bei 80°C.
Ich bin völlig ratlos und auf der Suche hier im Forum gelandet.
Könnt Ihr mir helfen, was mache ich falsch??
Vielen Dank im Voraus
Carl
ThemaAutorDatum/Zeit

neuen Kühler entlüften (2186 Klicks)

carling22.05.14



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde