Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Zuverlässigkeit 9-5 2,2 tid mit Hirschtuning? (2755 Klicks)

Gerald Trexler (Gast)  
20.09.07
Hallo Saabfreunde. Habe im Zusammenhang mit einer Suche nach einem geeigneten neuen Zugfzg. für meinen Wohnwagen inzwischen einen gebrauchten hirschgetunten Saab 9-5 2,2 tid Sportkombi mit rund 80000 km ins Auge gefasst u. war nach einer Probefahrt mit einem Fzg. mit dieser Motorisierung eigentlich durchaus begeistert. Habe bisher noch einen Renault Laguna V 6, den ich allerdings inzwischen "spritverbrauchs-" und "reparaturkostentechnisch" (zuletzt Zahnriemen- u. Bremsenrep. für 2600 Euro!!) loswerden möchte.

Nachdem ich auch schon mit meinen "Vorgängerautos" einen ziemlichen Griff "ins Klo" - :-(( - getan hatte (VW Passat VR 6 u. Opel Omega 2,5 V6), mir der Saab-Händler natürlich den 9-5 2,2 tid wärmstens empfohlen hat, und sich vor allem meine Frau Sorgen vor einem neuerlichen Fehlgriff macht, hier nun meine Frage an ein hoffentlich neutrales Forum:

Handelt es sich bei dem Sportkombi von Saab um ein Auto, das man kaufen kann, oder von dem man lieber die Finger lassen sollte? :-P

Wäre auf irgendwelche Sachen besonders zu achten??

Danke für alle Helfe :-D , Gerald
ThemaAutorDatum/Zeit

Zuverlässigkeit 9-5 2,2 tid mit Hirschtuning? (2755 Klicks)

Gerald Trexler20.09.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde