Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Zündaussetzer (9590 Klicks)

Evi (Gast)  
04.03.12
Hi

Ich habe ein Problem mit meinem Hyundai Getz. Er hat jetzt 100000 km und letztens habe ich den Zahnriemen inklusive Wasserpumpe und Keilriemen tauschen lassen. Als ich jetzt auf der Autobahn gefahren bin ist bei Tacho 140 und drehzahl 4, die Drehzahl plötzlich auf 2 abgefallen und dann aber gleich wieder gestiegen. Die chek up Leute ist blickend aufgeleutet. In der Werkstatt wurde die Fehlermeldung Zündaussetzer angezeigt. die Zündkabel wurde soviel ich weis nur visuell geprüft und Zündkerzen wurde wie ich hinterher erfahren habe gar nicht angeschaut. Auf jedenfall hat man die Zündspule gewechselt (das ganze hat mich 200,- € gekostet) und mir wurde versichert das er jetzt wieder einwandfrei läuft und auch getestet wurde. Wieder auf der Autobahn ist das gleiche Problem von neuen aufgetreten, aber nur bei der hohen drehzahl und auch nur im 5 gang. Bin dann mit maximal hundert weiter gefahren, da ich einen dringenden termin hatte und alles war in Ordnung. Die Hyundai - Werkstatt war ziemlich ratlos und meinten ma kann ja auf gut glück mal die Zündkerzen wechseln, ansonsten würde die Fehlersuche ziemlich lange dauern und auch vermutlich erhebliche Kosten auf mich zukommen und ich sollte mir laut Werkstatt überlegen, ob sich das bei dem Auto (fast 8) noch lohnen würde. Kann mir jemand helfen?
ThemaAutorDatum/Zeit

Zündaussetzer (9590 Klicks)

Evi04.03.12

Re: Zündaussetzer (8671 Klicks)

Christof09.04.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde