Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Nagelneuer Cooper Mayfair macht Geräusche, MINI bisher ratlos!!! Wer kennt das Problem??? (4303 Klicks)

MINI Mayfair
08.06.10
Liebe Mitglieder,

KENNT JEMAND DAS PROBLEM? WIE LANGE MUSS ICH ES HINNEHMEN DAS DER MINI "KAPUTT REPARIERT" WIRD??? WAS SOLLEN WIR MACHEN?

Zu meiner treuen Leidensgeschichte: Nachdem ich mir im September 2001 die Erstserie des New MINI zugelegt hatte, blieb ich trotz EXTREM viel Ärger MINI auch bei meinem zweiten Fahrzeug der Marke MINI (leider) treu.
Man sollte meinen ich hätte es nach einem defekten Getriebe, einer kaputten Servopumpe, weg fliegenden Seitenverkleidungen, herausgebrochenen Scheinwerferverankerungen und einem Auto das sich zwischenzeitlich durch Softwareprobleme selber aufgesperrt hat auch die Scheiben herunter gelassen hat und dem zum Teil unverschämt arrogantem Service bei MINI und BMW, besser wissen sollte.

In der Annahme, dass sich aber ich Laufe der letzten 9 Jahre doch zumindest etwas getan hat, habe ich mich im Februar diesen Jahres (nach langer Überlegung) dazu entschieden die Sonderserie Mayfair als Cooper Model zu bestellen. Drei Monate haben wir fast gewartet und dann war das wunderschöne Stück endlich da, leider aber viel zu kurz und damit zum eigentlichen Thema:

Nach drei Tagen viel uns auf (als das Radio aus war (Stand 200,00km)), dass im Innenraum ein konstant vorhandenes aber in der Lautstärke variierendes Pfeiff oder Zischgeräusch zu hören war. Es hört sich nach einem undichten Ventil an und ist von der Art mit einer flubbernden Wasserflasche oder Thermoskanne zu vergleichen, wenn sie nicht ganz geschlossen ist und unter Druck steht. Das Geräusch ist auf der Rückbank sehr gut zu hören und deutlich unangenehmer als vom Fahrer- oder Beifahrersitz aus (aber auch von dort aus gut zu hören).

Nach den sehr schlechten Erfahrungen die wir mit unserem ersten MINI gemacht haben, bei dem wir von Anfang an Probleme mit dem Getriebe hatten und dies auch mehrmals in der Niederlassung angesprochen hatten aber immer mit "das ist halt so, das haben alle" vertröstet wurden und dann natürlich mit 60.000 km einen Getriebeschaden hatten, den wir mit 800€ berappen durften, bin ich heute etwas vorsichtiger.
Man weiss ja nicht, was sich da wieder entwickelt.

Also Termin bei MINI gemacht und das Auto nach nicht mal 2 Wochen in die Werkstatt gegeben. Der Kundenbetreuer ist dann mit mir Probegefahren, hat das Geräusch auch sofort gehört und gesagt "das ist nicht normal". Erste Vermutung: Tankentlüftung, und die bei MINI sehen es sich mal an. Am Tag danach nächste Diagnose: Tankentlüftung wäre ok, sie vermuten nun die Intankpumpe. Die Pumpe bestellt, 2 Tage gewartet, eingebaut, Geräusch immer noch da. Zwei Tage später wieder nächste Diagnose: Ganzer Tank mit allen Schläuchen und Verbindungen muss raus. Ergebnis: Geräusch ist immer noch da.

Morgen ist das Auto noch keinen Monat alt, aber schon seit 2 Wochen in der Werkstatt und MINI tappt Zitat "noch im Dunkeln". Gut ist nur, dass sie mittlerweile einen zweiten Mayfair da haben mit dem selben Problem. Laut meinem Kundenbetreuer haben sie heute eine "Soundaufnahme" des Geräusches gemacht und im Laufe der Woche soll jemand aus der Entwicklung kommen und das Problem weiter begutachten.

Lange Rede kurzer Sinn: WAS SOLLEN WIR MACHEN? KENNT JEMAND DAS PROBLEM? WIE LANGE MUSS ICH ES HIN NEHMEN DAS MEIN AUTO "KAPUTT REPARIERT" WIRD???


Bitte euch um Anregungen, Tipps, oder Hinweise! Vielen Dank schon mal!
ThemaAutorDatum/Zeit

Nagelneuer Cooper Mayfair macht Geräusche, MINI bisher ratlos!!! Wer kennt das Problem??? (4303 Klicks)

simone Nnamltiez08.06.10

Re: Nagelneuer Cooper Mayfair macht Geräusche, MINI bisher ratlos!!! Wer kennt das Problem??? (1140 Klicks)

guest08.06.10

Re: Nagelneuer Cooper Mayfair macht Geräusche, MINI bisher ratlos!!! Wer kennt das Problem??? (1047 Klicks)

Ralf Bauer22.10.10

Re: Nagelneuer Cooper Mayfair macht Geräusche, MINI bisher ratlos!!! Wer kennt das Problem??? (1054 Klicks)

ole büsum02.10.13



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde