Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Meriva schaltet sporadisch ab und lässt sich nur durch ab-anklemmen der Batterie wieder starten ;-( Launisch. Gähnend. (2880 Klicks)

CH-3900, Opel Meriva 1.8
05.05.16
Hilfe erstmal ...

Mein Meriva A 1.8 Liter geht seit drei Tagen ( zweimal ) sporadisch während der Fahrt aus .
Nach ab und anklemmen der Batterie ist er wieder angesprungen und ich konnt normal wieder weiterfahren .

Beim Autoelektro, wo ich vorstellig wurde, sagte man mir das ein Suchen schwer wäre und keine vergleichbare Probleme bekannt wären ...
Die Suche würde schon alleine 200-300 Euro kosten ..;-)

Letzte Reparaturen :
Das Zündmodul wurde vor 1 Monate ersetzt, da ich immer wieder Zündaussetzer hatte...(Ruckeln)


Habe mal ein Video von den Fehlercodes gemacht ,, aber irgendwie geht das mir zu schnell ;-(
Kann mir vielleicht jemand helfen ?

[www.youtube.com]

Ihr seit meine letzte Hilfe ;-(
ThemaAutorDatum/Zeit

Meriva schaltet sporadisch ab und lässt sich nur durch ab-anklemmen der Batterie wieder starten ;-( Launisch. Gähnend. (2880 Klicks)

Michel Amacker05.05.16

Re: Meriva schaltet sporadisch ab und lässt sich nur durch ab-anklemmen der Batterie wieder starten ;-( Launisch. Gähnend. (1797 Klicks)

Helmut05.05.16



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde