Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Schnell das Gaspedal durch treten dann Notlauf ! Carnival III (5058 Klicks)

Tim1567 (Gast)  
13.03.14
Hallo Carnivalfans!
Ich habe einen Carnival III mit dem Bj. 06.2008 bei dem ich ein Problem hatte das ich hier mitteilen möchte , vielleicht kann es bei der Fehlersuche hilfreich sein.
Seit einen Jahr ging der Carnival bei schnellen durchtreten des Gaspedals im höheren Drehzahlbereich und zumeist auf der Autobahn in den Notlauf.
Ich musste dann auf dem nächsten Parkplatz anhalten und den Zündschlüssel ausdrehen und das Fahrzeug neu starten ,dann war das Notlaufprogramm beendet.
In meiner Werkstatt wurde aus dem Fehlerspeicher der Code P 0088 ausgelesen .
P0088 -Raildruck zu hoch
Die Werkstatt konnte mir nicht sagen woran es liegt , mann könnte nach dem Ausschlußsystem arbeiten b.z.w. Teile wechseln was natürlich Teuer wird.
Da bin ich seit einen Jahr so weiter gefahren und habe mich Informiert.
Ich habe das Fahrzeug in 2010 vom Autovermieter Herz b.z.w. über Händler gekauft und der Autovermieter hat die Rückrufaktionen nicht immer machen lassen.
Rückrufaktion für Carnival
KTI 44-2009
Fehler P0088
-IMV Druckregelventil wechseln (an der Hochdruckpumpe)
-Software Update Motor Steuergerät

Falls jemand das gleiche Problem hat dann kann er bei seiner Werkstatt nachfragen ob bei seinen Fahrzeug diese Aktion durchgeführt wurde.
Wenn nicht , dann kann ein Kulanzantrag gestellt werden, aber nur bei lückenlos geführten Serviceheft.
Ansosten kostet das ca. 360,- Euro die ich bezahlen musste.
Jetzt macht das Carni fahren wieder Spaß. Hoffe ich konnte helfen. Tschüß
ThemaAutorDatum/Zeit

Schnell das Gaspedal durch treten dann Notlauf ! Carnival III (5058 Klicks)

Tim156713.03.14



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde