Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Renault Scenic-Kaufentscheid (14951 Klicks)

Thomas Leutsch (Gast)  
18.02.04
Hallo Ihr Scenic-Freunde
Bisher fuhr ich einen Renault Laguna (7 Jahre alt), außer Inspektionen bisher keine Probleme. Aber jetzt standen plötzlich die ersten Reparaturen an. Stoßdämpfer und Achslager hinten, 3x ABS-Probleme vom Sensor bis zur Steuerelektronik. Die letzte Reperatur knapp 700 €.
Während den Reparaturen wurde mir mehrmals ein Scenic zur Verfügung gestellt (1,4 16V/2,0 16V). Ich muß sagen ich war begeistert.
Als ich mich über die ständigen Reperaturkosten bei meinem Händler aufregte (für das Geld kriegt man ja fast einen neuen Wagen) wurde mir beim Kauf eines neuen Autos der Erlass der Rechnung in Aussicht gestellt.
Ich wurde neugierig und recherchierte im Internet was ein Scenic als Re-Import kostet. Ich fand einen Händler in Deutschland der mein Wunsch-Scenic 5000€ billiger anbot. Mit diesen Fakten ging ich bei meinem Händler erneut in die Verkaufverhandlungen.
Jetz habe ich Ihn bestellt einen Scenic Luxe Dynamique 1.6 16V Automatik mit Bi-Xenonlicht in Polar-Grau.
16% unter Neupreis (meine Reparaturrechnung brauch ich übrigens nicht mehr zu bezahlen).
Ich war bei meinem Renault-Händler immer sehr zufrieden, guter Service und er zeigte immer Kulanz.
ThemaAutorDatum/Zeit

Renault Scenic-Kaufentscheid (14951 Klicks)

Thomas Leutsch18.02.04

Re: Renault Scenic-Kaufentscheid (10020 Klicks)

Ruedi Streule16.06.04

Re: Renault Scenic-Kaufentscheid (7585 Klicks)

Heithausen10.12.05

Re: Renault Scenic-Kaufentscheid (6842 Klicks)

Hans-Dieter22.02.07

Erstaunt. Erstaunt. Re: Renault Scenic-Kaufentscheid (6239 Klicks)

Renault Fan09.01.11



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde