Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Endlich mit GPS gemessen (3120 Klicks)

Hans Büscher (Gast)  
28.02.05
Moin,

so nun war es endlich soweit 800 km mit GPS und ich weiß endlich was Sache ist mit dem Tacho. In allen Bereichen zeigt der Tacho 5 km/h zuviel an und damit kann ich leben. Es ist jetzt gut zu wissen wie weit man gehen/fahren kann wenn die Beschilderung eine Geschwindigkeit vorschreibt. Natürlich hat jetzt auch die Tachohöchstgeschwindigkeit einen besseren Stellenwert 232 km/h auf dem Tacho und dann in echt 227 km/h na das ist doch OK oder?

Ich bin bis jetzt sowieso sehr zufrieden mit meinem Wagen und diese neue Tacho Info bringt mit das letzte bisschen Wahrheit noch was fehlte.

Ich habe gestern ein wenig den Tank getestet und bin dabei auch ins Schwitzen gekommen denn es war kein Reservekanister an Bord. Die Tanknadel war schon weit unter dem ersten roten Balken. Laut Hochrechnung mußte es klappen und es hat geklappt Uffff 63 Liter habe ich getankt. Na ja nun weiß ich mehr von der Tankuhr aber noch mal mache ich das nicht denn mein Deo fing an zu versagen.

Gruß Hans
ThemaAutorDatum/Zeit

Endlich mit GPS gemessen (3120 Klicks)

Hans Büscher28.02.05



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde