Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Abschied mit Tränen (10002 Klicks)

Chrischi (Gast)  
07.02.09
Hallo !
Ich habe mich heute von meinem C5 Kombi 2,0 16V mit Autogas mit sehr gemischten Gefühlen traurig verabschiedet (Grund war, wir brauchten einen hohen aus gesundheitlichen Gründen, also Picasso).
Ich habe den C5 (Erstzulassung 10/2003) im Febr. 2005 mit 41 000km erworben (14000€). Ich bin 112 613 km gefahren und davon 88 138 km auf Autogas. Habe für 24 475 km 2227 Liter VK benötigt und in der Zeit mit Autogas 9771 Liter getankt. Die Autogasanlage kostete 2500€ und hatte sich bei 45 000km rentiert. Außer kleineren Störungen ( Bremsklötzer, Bremssattel hinten usw.) hatte ich nur einen Kupplungsschaden (Drucklager) bei 142000 km. Die Durchsichten, Ölwechsel hatte ich meist selbst durchgeführt und so einiges gespart. Noch während der Garantie (bei 61 000km) wurden Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt, so daß der nächste Zahnriemenwechsel erst bei 182 000km ansteht. Der Restwert (Händleraufkaufwert) betrug 3900€(leider). Alle Kosten (Kraftstoff, Steuern, Ersatzteile, Reifen und Anschaffung/Rückkauf) beliefen sich auf 26 498€, das heißt ich hatte 0,235€/km an Ausgaben---kein schlechter Wert.
Viele Grüße Chrischi
ThemaAutorDatum/Zeit

Abschied mit Tränen (10002 Klicks)

Chrischi07.02.09



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde