Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

C5 (2003) schließt nicht ab, auch nicht Manuel, schriller Piepton (5282 Klicks)

Thomas F (Gast)  
22.07.16
Hallo miteinander, besitze einen C5 Kombi Bj. 2003, 2.2HDI Automatic. Das Problem: Der Citroen lässt sich nicht mehr Abschließen, es klackt 2x hintereinander aber die Türen sind nicht Verschlossen, beim Abschließversuch ertönt denn ein schriller Piepton.... auch das Abschließen nur mit dem Schlüssel funktioniert nicht, die Fahrertür ist denn zwar zu aber die anderen Türen und Heckklappe bleiben unverschlossen.
Auch zeigt der Bordcomputer beim Losfahren kurz "Kofferraum offen"an, aber dem ist nicht so, Heckklappe und Heckscheibe sind Bombendicht.

Nun habe ich ersteinmal meine Papiere aus dem Handschuhfach in meiner Wohnung gebracht damit etwaige Langfinger nicht auf dumme Gedanken kommen.

Zuvor war ich in der Werkstatt weil die Heckscheibe immer wieder aufging, da hatte man den Fehler schnell Gefundnen, die Kabel im Kabelkanal an der linken Heckscheibensäulen waren teils abisoliert, dieser Fehler wurde nun Behoben, auch die spinnende Klimaanlage und Belüftungsanalge wurde Repariert, diese Ging, denn mal nicht, denn wieder....

Ich hoffe ja das die Werkstattmenschen da nichts Verkorkst haben mit dem Abschließmechanismus, gut das mich das bisher nichts Gekostet hat, ich habe den C5 Gebraucht mit Garantie und sowieso der gesetzlichen Händlergewährleistung letzte Woche Gekauft,
ich habe den C5 auch gekauft weil dieser ein Lückenloses Scheckheft und TÜV neu hat.

Kann mir jemand Tipps geben?

Danke schon mal, ein Neu-Citroenfahrer.

LG Thomas
ThemaAutorDatum/Zeit

C5 (2003) schließt nicht ab, auch nicht Manuel, schriller Piepton (5282 Klicks)

Thomas F22.07.16



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde