Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Sondermodell Altea Avila (2564 Klicks)

A.H.  
08.08.06
Tobias Richter - Moderator schrieb:
>
> ... zu dem Sondermodell und dem Ansinnen Geld zu sparen:
> Dabei sollte man sich immer das Stylance Modell als EU Import
> daneben stellen. Kostet das gleiche und bietet nochmal mehr
> als der genannte Lockvogel.
>
> Gruss
> Tobias, der auf September hofft

Richtig, mit EU-Importen kann man fett Geld sparen. Es gibt mittlerweile genug Firmen, die dies sauber und seriös abwickeln. Aber, auch beim Händler zahlt ja kein Mensch wirklich den Listenpreis. Die Beschaffung eines EU-Wagens erfordert allerdings etwas mehr Aufwand (der natürlich durch die Ersparnis entschädigt wird). Und solche Dinge wie kostenloser Ersatzwagen bei Durchsicht o.ä. gibt es dann wohl nicht. Es ist also immer wieder persönlich abzuwägen, was sinnvoller ist.

Gruss,
A.H.
der seinen als Sondermodell VolksSEAT mit nochmaligem Preisnachlass im Autohaus bestellt hat.



neu: Peugeot 308SW Premium HDi 1.6 6-Gang, Bj. 10/2010, Standheizung
weg: Peugeot 307SW HDi 1.6 Sport, Bj. 10/2007, Standheizung (Webasto)
und: SEAT Altea 1.6, Bj. 10/2005, Standheizung (Eberspächer)
ThemaAutorDatum/Zeit

Sondermodell Altea Avila (4503 Klicks)

Uwe Schmidt05.08.06

Re: Sondermodell Altea Avila (1689 Klicks)

Tobias Richter05.08.06

Re: Sondermodell Altea Avila (2564 Klicks)

A.H.08.08.06



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde