Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Gas oder nicht? (4285 Klicks)

Thomas Maslanka (Gast)  
07.02.10
Gas oder nicht?

Wir fahren einen Fiat Multipla EZ4/06, seit 8/06 in unserem Besitz. Das Fahrzeug haben wir mit 100km Laufleistung auf Gasbetrieb umrüsten lassen. Die Umrüstung wurde von unserer Fiat- Vertragswerkstatt durchgeführt.
Nun, nach nur 52000km hatten wir einen kapitalen Motorschaden. Es hat sich eine Art Riss im "Motorblock"gebildet, zwischen den 1. Zylinder und einem Kühlwasserkanal. Der Riss ist nicht von innen nach außen und nicht von außen nach innen, er ist nur in der Mitte. Durch diesen Riss wurde die Kopfdichtung im Mitleidenschaft gezogen und gab nach. Der Riss ist so tief, das er nicht geplant werden kann. Also, neuer Motor, Kosten bisher über 5000,00 Euro. Wir haben das Fahrzeug regelmäßig gewartet und auch nicht zu heiß gefahren. Es ist ach nicht unser erstes Gasfahrzeug. Ein gestellter Kulanzantrag bei Fiat wurde abgelehnt.

Begründung: in dem Fahrezug wurde eine Gasanlage verbaut !!!

Für uns ist klar, kein Fiat mehr. Wir waren mit dem Alten(Bj 2006/Erdgas) sehr zufrieden aber nach diesem Erlebnis werden wir die marke wechseln.

Gruß Thomas Maslanka
ThemaAutorDatum/Zeit

Gas oder nicht? (5852 Klicks)

Masalsky28.06.05

Re: Gas oder nicht? (4285 Klicks)

Thomas Maslanka07.02.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde