Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Einbau CD-Wechsler (5655 Klicks)

mavo (Gast)  
02.05.03
>haben seit ein paar Wochen unser neues Auto, allerdings noch ohne Wechsler. Der Händler meint das der nachträgliche Einbau nur durch eine Fachwerkstatt erfolgen darf.

Wieso ?
Ist das bei Seat gesetzlich verboten ?
(Beim Sharan und Galaxy ist es erlaubt !)
:-)

>Außerdem benötigt man zu Ausbau des Radios spezielles Werkzeug.

...welches er dir sicherlich einmal leihweise zur Verfügung stellt, oder?
Wenn nicht:
Die passenden "Ausziehhaken" gibt es in jedem besseren KFZ-Zubehörgeschäft oder auch z.b. bei Conrad (ca. 5 ,-?)

> Wer weiß weiter??

Was möchtest du denn einbauen ?
Original Wechsler an original Radio ?
"Anderer" Wechsler über Adapter an original Radio ?
Oder kompletter Austauch ?
(Würde ich empfehlen ...)

> Möchten uns eigentlich die Werkstattkosten (er)sparen.:-)

Der Umbau dürfte in ein bis zwei Stunden zu machen sein und kann von jedem durchgeführt werden, der nicht gerade zwei linke Hände hat.

Wenn du dich ein wenig einlesen möchtest:
Ich habe zum Thema Radiotausch eine kleine Anleitung geschrieben ...
(allerdings noch ohne Wechsler)
[www.eisenbahnfreunde-werl.de] Aufkleber.jpg.
ThemaAutorDatum/Zeit

Einbau CD-Wechsler (6170 Klicks)

T.Zuber30.04.03

Re: Einbau CD-Wechsler (5655 Klicks)

mavo02.05.03



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde