Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

C3 ständiges piepen und Probleme mit Rückleuchten (18927 Klicks)

Marco K. (Gast)  
10.02.12
Hallo zusammen,

ich habe einen Citroen C3 Baujahr 2008. Ich war immer mit dem Auto zufreiden, doch solangsam drehe ich durch Traurig.


Seit geraumer Zeit piept es (das piepen wie wenn man die Handbremse angezogen hat), ohne Rhythmus, ohne irgendwelche Zusammenhänge, bei verschiedenen Geschwindigkeiten, mal 10 Minuten gar nicht, dann gleich 10 mal in 2 Minuten. Hatte das Problem schonmal jemand? Kann mir jemand sagen, wo der Lautsprecher der für das piepen zuständig ist sitzt?

2. Problem: Bei dem Stecker, welcher den Kabelbaum mit dem Glühlampensockel verbindet hat so Korrosion gebildet und der Stecker saß nicht richtig. Jetzt wurde das ganze repariert und jetzt geht das rechte Rücklicht nicht mehr -.- Ähnliche Frage wie oben: Hatte das schonmal jemand? Eine Lösungsidee? (Lämpchen sind alle ganz).


Ich würde mich echt über eine Antwort freuen, denn das Auto soll verkauft werden und ich habe keine Lust davor noch 100e von € in den Wagen zu stecken.

M.f.G.

Marco K
ThemaAutorDatum/Zeit

C3 ständiges piepen und Probleme mit Rückleuchten (18927 Klicks)

Marco K.10.02.12

Re: C3 ständiges piepen und Probleme mit Rückleuchten (4092 Klicks)

Citröen-Fritz16.04.12

Re: C3 ständiges piepen und Probleme mit Rückleuchten (5531 Klicks)

hannelore welter11.01.13

Re: C3 ständiges piepen und Probleme mit Rückleuchten (5247 Klicks)

D.Ruf06.04.13



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde