Herwig (Gast)  
08.11.12
Hatte das gleiche Problem. Lambdasonde gewechselt (170 € ?). Nach kurzer Zeit leuchtete die Motorkontrollampe wieder ab und zu. Der Meister empfahl, abzuwarten, und nach und nach verlor sich das Problem.

Ich würde den Motor beobachten:

-Leerlauf rund und niedrig?
-Spritverbrauch unverändert?
-Höchstgeschindigkeit unverändert?

Erst wenn -außer dem Leuchten der Kontrollampe- ein Fehler auftritt hat es m.E. Sinn, ein Bauteil zu wechseln.

Gruß - Herwig
ThemaAutorDatum/Zeit

Audi A2, Mototrenfehler (9779 Klicks)

Alex198906.11.12

Re: Audi A2, Mototrenfehler (8409 Klicks)

Herwig08.11.12