Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

lmm und kulanz (5689 Klicks)

steff (Gast)  
17.07.03
Hallo Ihrs,

ich habe mir vor Kurzem einen Skoda Octavia Kombi (TDI 66 KW) gekauft.
Leider musste ich feststellen das er beschleunigt wie ne Schnecke und von 150 km/h bis 160/kmh wie eine Schnecke mit gebrochenen Beinen schneller als 160 km/h faehrt er erst gar nicht. Ich gehe davon aus das der Luftmassenmesser defekt ist. Nun meine Frage, wie wird das mit Kulanz gehalten? Der Wagen ist Sheckheft gepflegt letzte Inspektion bei 85000 und hat jetzt 94000 runter. Gehört habe ich das ich bis 100000 oder 150000 die Reperatur nicht zahlen muss da Skoda auf den LMM Kulanz gewaehrt. Stimmt das so? Wenn nicht wie ist das dann?

Hoffe Ihr koennt mir helfen.

MfG
Steff

PS: Waer auch genial koenntet Ihr mir zur Skoda Kulanz irgendwelche Quellen posten
ThemaAutorDatum/Zeit

lmm und kulanz (5689 Klicks)

steff17.07.03



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde