Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Ich hatte auch mal einen OCTAVIA... (8083 Klicks)

TomTomTom (Gast)  
15.07.05
und lieber würde ich jeden Weg den ich zurücklegen muss zu Fuß gehen als mich noch mal zu so einem Kauf hinreißen zu lassen. Was bringt der günstigere Preis, wenn man ein Auto hat, dass ständig Defekte hat (bei mir waren das ständig defekte Lichterm kaputte Bremsen, Kupplung, Fenster, Schließmechanik der Türen, Turbo, Plastikabdeckungen die abfielen, Warnsounds die peipten weil Elektronik defekt war und und und...). Was bringt der günstigere Preis wenn man im Wiederverkauf weniger bekommt. Was bringt der günstigere Preis wenn die Werkstattkosten unverschämt hoch sind. Letztlich rechnet sich ein Skoda Octavia nicht wirklich, denn das Böse Erwachen kommt erst später. Die Augenwischerei mit dem Startpreis ist nonsens, denn man bekommt hier nicht mehr Auto für weniger Geld sondern nur einen Haufen Probleme für immer noch zuviel Kies. Vielleicht hatte ich Pech, vielleicht ist meine Vertragswerkstätte auch der letzte Mist gewesen, vielleicht war fast alles nur dummer Zufall - mal abgesehen von Fakten wie Wiederverkaufswert und Werkstattkosten. Ich jedenfalls kann nur jedem davon abraten dieses Auto auch nur in Betracht zu ziehen - an Ärger kann man auch günstiger rankommen. Ist der Ruf erst ruiniert...

In diesem Sinne - toi toi toi all jenen die noch happy sind.
ThemaAutorDatum/Zeit

Ich hatte auch mal einen OCTAVIA... (8083 Klicks)

TomTomTom15.07.05

Re: Ich hatte auch mal einen OCTAVIA... (6563 Klicks)

Jan Morgenthum15.07.05



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde