Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: nach 2 Jahren erste große Inspektion und TÜV/AU :-( (1778 Klicks)

Vaneofahrer (Gast)  
26.03.07
Hallo,
die Bremsproblematik stimmt im gewissen SInne schon, die Bremsen am Vaneo (vorallem hinten) sind für den Alltagsbetrieb ohne großartige Zuladung etc. etwas überdimensioniert. Wenn man die Bremsen in der Tat ab und an etwas härter beansprucht und vor dem Abstellen in der Tiefgarage (wenns draußen naß war) nochmal schleifend erwärmt (d.h. in der Tiefgarage leicht bremsend fahren) dann hat man die Probleme nicht.

Wären die Bremsen dagegen etwas schwächer dimensioniert, dann hätte man das Problem nicht, dafür dann ein Problem im vollbeladenen Zustand mit Hänger etc. und da der Vaneo eogentlich ein Transporter ist, den es auch tatsächlich als Lieferwagen gibt wählte man sinnvollerweise die Überdimensionierung.

Also ab und an etwas fester Bremsen und bei Nässe die Bremsen vor dem Abstellen in der TG warmbremsen und die Probleme sind gelöst.

Das Problem haben übrigens alle Fahrzeuge mit Bremsen die etwas überdimensioniert sind, allerdings haben viele Fahrzeueg hinten Trommelbremsen oder gerade ausreichende Scheibenbremsen die von der Bremskraft her etwas mehr % hinten haben als herkömmliche Fahrzeuge.
ThemaAutorDatum/Zeit

nach 2 Jahren erste große Inspektion und TÜV/AU :-( (4634 Klicks)

Claudius Sailer10.01.07

Re: nach 2 Jahren erste große Inspektion und TÜV/AU :-( (1330 Klicks)

gtu-1z08.03.07

Re: nach 2 Jahren erste große Inspektion und TÜV/AU :-( (1778 Klicks)

Vaneofahrer26.03.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde