Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Chiptuning als Ursache für hohen Benzinverbrauch? (6023 Klicks)

Audi A4 1.8T S-Line
28.05.07
Hallo zusammen,

habe mir einen Audi A4 1.8 T S-Line gekauft. 163PS Bj. 2004.
Kurz gesagt: Der durchschnittliche Verbrauch lt. Werk liegt bei 8,1l/100km. Das kommt auch wohl so in etwa hin, wenn mann andere Besitzer fragt.

Mein Problem ist, der Wagen verbraucht mindestens 10l/100km. Selbst bei vorsichtiger Fahrweise auf Langstrecken ist mir das zuviel. Bei etwas mehr Dampf kommt der Verbrauch auch schon mal an die 12l/100km.

Die Werkstatt findet nichts und schiebt das auf die 235er Breitreifen ab. Die sind allerdings werksmäßig.

Da das Auto gut maschiert und sonst keinerlei Beanstandungen sind, vermute ich ein Chiptuning vom Vorbesitzer. Das hat mir jedoch keiner gesagt. Wie gesagt, nur eine Vermutung.

Wie finde ich heraus, ob der Wagen defekt ist oder ein Chiptuning hat?

Gruß an alle
Rolf99
ThemaAutorDatum/Zeit

Chiptuning als Ursache für hohen Benzinverbrauch? (6023 Klicks)

H. Meyer28.05.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde