Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Bereifung für neuen Mondeo? (1011 Klicks)

Christian22 (Gast)  
07.09.07
Hallo,

danke für die Hinweise, habe mich zwischenzeitig damit abgefunden, dass ich schlicht die Größe nehme, die Ford selbst in den Preislisten aufführt. Sommer ist ja werksseitig 235/45R17 montiert, Winter nehm ich dann die 215/55R16. Das mit der Achslast, da werde ich dann auch einfach den sicheren Weg gehen und anstatt der 93er 97er nehmen, die gibt es eh nur als XL, jedenfalls den Goodyear UltraGrip. Geschwindigkeit V, dann kann man sogar im Winter den 2,5 ausfahren. So passt das dann alles prima. Meine Frage war hier auch nur aufgekommen, weil ich mal mit 225ern geliebäugelt hatte, aber mit Reifen und Felge und Montage ist es so immer noch ein gutes Stück unter 1000 Euro, und das ist natürlich auch ein Argument.
Noch sieben Wochen, dann kommt der neue, bin schon sehr gespannt. Unser MK1 mit 136 PS steht jetzt bei 204.000km, das wird ein echter Quantensprung.
In diesem Sinne, Christian22
ThemaAutorDatum/Zeit

Bereifung für neuen Mondeo? (1779 Klicks)

Christian2229.08.07

Re: Bereifung für neuen Mondeo? (645 Klicks)

SA31.08.07

Re: Bereifung für neuen Mondeo? (527 Klicks)

Michael K06.09.07

Re: Bereifung für neuen Mondeo? (1011 Klicks)

Christian2207.09.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde