Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Zündaussetzer nach Zündkabelverbiß durch Marder (7612 Klicks)

D-50xxx, Hyundai Getz 1.1 LPG
09.04.12
Von solchen Brachialmethoden halte ich nicht viel, insbesondere Batterie abklemmen ist bei moderneren Fahrzeugen nicht ohne. Da bei mir immer wieder die MKL kommt (ungeklärter Fehler P2096 im Zusammenhang mit der Gasanlage), habe ich mir einen OBD-Tester für 50 € geleistet, um den Fehlerspeicher auszulesen und zurückzusetzen.

Wenn du einen guten Draht zu einer Werkstatt hast, macht die das Zurücksetzen entweder für kleines Geld oder sogar kostenlos. Ist eine Sache von weniger als einer Minute!
ThemaAutorDatum/Zeit

Zündaussetzer nach Zündkabelverbiß durch Marder (1892 Klicks)

Fred Lückfeldt01.03.10

Re: Zündaussetzer nach Zündkabelverbiß durch Marder (842 Klicks)

wiesi25.12.10

Re: Zündaussetzer nach Zündkabelverbiß durch Marder (7612 Klicks)

Christof09.04.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde