Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

2 Monate getestet...und immer noch zufrieden (3412 Klicks)

cisler (Gast)  
23.08.04
Hallo :-) ,

es ist nun schon 2 Monate und knapp 7000 km her, als ich erstmals einen Avensis D4D mein Eigen nennen durfte. Ich muss zugeben, dass ich noch immer sehr zufrieden mit diesem Auto bin und es mir bis jetzt gute Dienste geleistet hat.
Also fasse ich mal zusammen...

(+)Der Avensis ist ziemlich geräumig. Doch, obwohl er um einiges größer als mein vorheriger Wagen, ein Peugeot 306 ist, muss ich leider feststellen, dass wir jetzt doppelt so viel mitnehmen. Der Wagen ist bei längeren Ausflügen oder Urlaubsreisen schon wieder bis unter das Dach gefüllt... Wenn ich einen LKW gekauft hätte, wäre diesem vermutlich das gleiche Schicksal wiederfahren...
(+)Der Avensis ist auch als Diesel sehr leise und besitzt einen in dieser Klasse außergewöhnlichen Fahrkomfort. Pseudomotorsportler sollten allerdings die Finger von ihm lassen, dafür ist er in Serie einfach zu "weich"...
(+/-)Er ist in der Executive- sowie in der Sol-Variante sehr gut ausgestattet. Als Vater hätte ich mich sicherlich über integrierte Kindersitze, sowie serienmäßige Sonnenrollos an den Seitenscheiben gefreut, aber leider gibt es so etwas nicht einmal gegen Aufpreis...hm.
(-)Die ungebremste Zuglast von knapp 500 Kg ist doch wohl ein Witz. Bei solch kleinen Anhängern kann ich die zu transportierenden Sache ja gleich in den Kofferraum werfen... Selbst wesentlich schwächer motorisierte Fahrzeuge (z.B. mein ehem. Peugeot mit 68 PS) dürfen mehr ziehen...
(+)Der Verbrauch ist für ein Fahrzeug dieser Gewichtsklasse recht gut. Bei ruhiger Fahrweise komme ich unter 5 Liter, bei flotter Autobahnfahrt auch mal an die 7 Liter heran.
(+/-)Der Avensis ist kein Sprinter. Ihm hätten ca. 15 bis 20 PS mehr sicherlich gut getan. Ich will nicht behaupten, dass dieses Fahrzeug langsam sei, doch in dieser Fahrzeugklasse fährt die Konkurrenz mit 6-Gängen und ca. 140 PS auf. Da kann der Avensis verständlicherweise nur schwer mit halten...
(-)Die kratzempfindliche Stoßstange ist ein ziemliches Übel beim Be- und Entladen. Ohne die aufpreispflichtige Schutzfolie sieht sie nach wenigen Einkäufen so aus, als hätte eine Katze ihre Krallen daran geschärft... Das kriegen andere Hersteller aber besser hin...
(-)Knapp über 3000 U/Min wird der Motor umgewohnt brummig. Irgendwie passt das überhaupt nicht zu dem sonst sehr weich und ruhig laufendem Aggregat...
(-)Gegen Aufpreis gibt es seitliche Schutzleisten. Aber nicht in Wagenfarbe, sie müssen vor der Montage erst zum Lackierer...und das kostet Extra. Will man seinen Wagen vor Parkplatzremplern schützen, so muss man noch ein paar Scheinchen drauflegen...warum nicht gleich serienmäßig?

Vielleicht hat noch jemand im Forum Anregungen, Ergänzungen etc.

Gruß

cisler
ThemaAutorDatum/Zeit

2 Monate getestet...und immer noch zufrieden (3412 Klicks)

cisler23.08.04

Re: 2 Monate getestet...und immer noch zufrieden (1454 Klicks)

Yilmaz Karakas02.10.04

Re: 2 Monate getestet...und immer noch zufrieden (4731 Klicks)

cisler23.08.09



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde