Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Radio NATS (3753 Klicks)

Paul_Myk (Gast)  
11.02.10
Hallo,

das mit dem Radio ist ganz einfach:

Wenn das Radio "jungfräulich" ist, also ab Werk, dann bekommt das Radio nach dem Anschließen in einem NISSAN-Fahrzeug von NATS automatisch einen Freigabecode eingespielt, und danach funktioniert es, aber nur noch in diesem Fahrzeug.

Wenn man das Radio in ein anderes NISSAN-Fahrzeug einbauen möchte, muß man es einschicken, damit es im bei NISSAN wieder "jungfräulich" gemacht wird. Dazu muß man aber nachweisen, daß man das Radio legal erworben hat, bei einem Radio, dessen Herkunft nicht nachvollziehbar ist, erfolgt die Freischaltung nicht.

Durch diese Prozedur wird ein NISSAN-Radio für Diebe uninteressant.

Das steht so in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs.
ThemaAutorDatum/Zeit

Radio NATS (3267 Klicks)

Maximi03.02.10

Re: Radio NATS (2177 Klicks)

André Kleemeyer08.02.10

Re: Radio NATS (3753 Klicks)

Paul_Myk11.02.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde