Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Verschmutzung des Hecks (3894 Klicks)

Peter Rutsch (Gast)  
06.03.10
Ich vermute der Fehler der Heckverschmutzung liegt an den Radläufen. die haben nämlich keine Bördelung nach innen. Somit wird das Spritzwasser nicht nach unten abgeleitet und kann an den Seiten der Radläufe diese verlassen. Da werden sie vom Fahrtwind erfasst und in die Verwirbelungszone des Hecks geleitet. Abhilfe könnte man mit zusätzlichen Radhäuserblenden mit innerer Bördelkannte erreichen,die nachträglich anzubringen sind. Aber wer fertigt solche?
ThemaAutorDatum/Zeit

Verschmutzung des Hecks (4937 Klicks)

Peter Rutsch04.01.10

Re: Verschmutzung des Hecks (3371 Klicks)

SA05.01.10

Re: Verschmutzung des Hecks (3894 Klicks)

Peter Rutsch06.03.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde