Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Elektronik-Ärger (5928 Klicks)

xxx (Gast)  
05.02.07
Hallo,
möchte meinen Frust über die anhaltenden Probleme mit meinem ASTRA H Sport Bj 03/2004 kund tun und bitte um Hilfe.
1. Schon nach einem halben Jahr funktionierte die Lenkradfernbedienung des BC nicht mehr richtig. Ich konnte mit dem Drehknopf die Positionen nicht mehr durchschalten. Die Fachwerstatt, wo ich das Fahrzeug mit 9000Km gekauft hatte, sagte ich bediene falsch...
2. Nach Ablauf der Garantie brach die Platine für das Innenlicht (über dem Rückspiegel) ohne jegliche Einwirkung von außen. Opel lehnte den Kulanzantrag ab (ist zwar nicht viel gewesen ca. 54,- dennoch ärgerlich)
3. Kurz danach rostete der Stecker von der Hupe weg!
4. Nach dem Tausch kann man die Lautstärke des Radios mit der Hupe regeln...
5. Die Lenkradfernbedienung funktioniert überhapt nicht mehr. Das gesamte Lenkrad wird getauscht. Die Fernbedienung des BC lässt sich trotzdem nur bedienen, wenn die Instrumentenbeleuchtung stark gedimmt ist. Bin mit den Nerven am Ende und mag nicht mehr zu Fachhändler (Zeit, Kosten und das ständige "Besserwissen" gepaart mit nutzlosen Diskussionen...)
6. Das Radio schaltet sich jetzt spontan ein. Das hat zur völligen Entleerung der Batterie geführt. Der Opel-Fachhändler rät zum Austausch des Radios.
Wer kann mir mit dem einschaltenden Radio helfen?

Ich habe noch einen Passat Bj. 2000, keine Probleme bei 40000 km/Jahr, das Auto wird beim Service sogar gewaschen...

Gruß,
Nie-wieder-Opel
ThemaAutorDatum/Zeit

Elektronik-Ärger (5928 Klicks)

xxx05.02.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde