Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Eisblock in der Waschanlage (18344 Klicks)

D-893**, Derzeit kein Peugeot
10.02.10
Heute mal wieder etwas zu meinem 308 THP 150:
Während des Dauerfrosts kommt es immer wieder vor, dass sowohl vordere als auch hintere Scheibenwaschdüsen nicht funktionieren. Eigentlich fülle ich seit Jahren gewohnheitsmßig immer Frostschutzmittel mit -50 Grad C pur ein, um die Anlage stets einsatzbereit zu haben. Bisher hat das auch immer funktioniert. Nur heuer nicht.

Vor ein paar Tagen ging dann gar nichts mehr - die Sicherung war durhgebrannt. Heute nun kam das Fahrzeug auf die Bühne und siehe da, ein dicker Eisblack aus einem Rest Wasser aus dem Sommerloch muss sich da irgendwie verkrallt und alle Frostschutzbemühungen überstanden haben. Immer wenn es etwas wärmer war, so um die 0 Grad, kam reines Wasser auf die Scheiben. Dieses gefror wieder und verstopfte alle Düsen und Schläuche.

Die Werkstatt entleerte die Anlage, spülte mit warmem Wasser und füllte wieder auf.

Fazit: Bereits im Herbst rechtzeitig die Anlage leer waschen und mit Frostschutz auffüllen. Das Problem lag nicht bei Peugeot, sondern bei mir. Trotzdem hat mein Autohaus das wie immer freundlich und zuverlässig erledigt.
ThemaAutorDatum/Zeit

Eisblock in der Waschanlage (18344 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer10.02.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde