Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (3206 Klicks)

Jörg1010 (Gast)  
19.01.14
Heute war es wieder soweit - ich hatte mir einen gebrauchten Schalter besorgt, den ich dann auch eingebaut habe.
Und mir wurde letztendlich auch klar, warum mir keiner von euch helfen konnte...

Der Stecker ließ sich auch heute nicht normal abziehen - no way!
Als ich mich dann gedanklich von dem alten Schalter verabschiedet hatte, ging es etwas rabiater zur Sache. Schließlich habe ich den Stecker dann doch heraus bekommen und dann auch große Augen gemacht. Im Bereich einer Kontaktzunge muss es sehr warm geworden sein. Genau genommen sogar so heiß, dass Kunststoff von dem Schaltergehäuse und auch teils vom Stecker aufgeschmolzen und miteinander verschweißt war.

Gottseidank war der Schaden am Stecker so gering, dass dieser praktisch normal in den neuen Schalter eingesteckt werden konnte.
Damit ist das Problem beseitigt und das Gebläse lässt sich wieder normal bedienen...

Viele Grüße

Jörg
ThemaAutorDatum/Zeit

Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (3831 Klicks)

Jörg101008.01.14

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (2838 Klicks)

Oliver Riesen-Mallmann08.01.14

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (2736 Klicks)

Jörg101008.01.14

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (2843 Klicks)

Jörg101008.01.14

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (2802 Klicks)

Jörg101011.01.14

Re: Gebläseschalter Zafira A 2.2 DTI, BJ 2002 (3206 Klicks)

Jörg101019.01.14



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde