Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Bericht Abholung Wohnwagen (3213 Klicks)

D-59494, Skoda Octavia Combi RS (EZ 08/16) - Dethleffs Camper 500 TK Advantage (EZ 4/05)
Verbrauch
21.05.05
moin,

so, nun arbeite ich langsam das vergangene ab. hier der bericht über die abholung unseres wohnwagens am 19.04.05:

Der große, lange herbeigesehnte Tag ist gekommen. Heute können wir unseren neuen Wohnwagen übernehmen. Leider regnet es in Strömen, dies macht eine Außenbesichtigung des neuen Wagens natürlich sehr unangenehm.

Beim Händler wurden wir freundlich in Empfang genommen. Nach der Verpflegung mit Kaffe wurde zunächst der formelle, schriftliche Teil erledigt und uns dann ausführlich die Bordunterlagen erläutert.

img261.echo.cx.

Jedes Buch und Heft wurde erklärt, die Garantiebestimmungen eingehend erläutert. Die Empfehlung zum Abschluß einer Garantieverlängerung auf vier Jahre wurde ebenfalls ausgesprochen. Dieser sind wir dann auch nachgekommen. Insbesondere wurde noch auf die Wichtigkeit der regelmäßigen Dichtigkeitskontrolle im Rahmen der Inspektionen hingewiesen. An dieser Stelle herzlichen Dank an Frau Klopries für diese tolle und kompetente Einführung.

Nun ging es mit einem weiteren Mitarbeiter hinaus ins Nasse zu unserem guten Stück. Die Übergabe-Checkliste wurde hervorgekramt und seitens des Übergabemenschen positiv aufgenommen. Aufgrund des schon oben erwähnten starken Regens fiel die Außenabnahme jedoch nicht so intensiv aus, wie ich sie mir vorgenommen hatte. Das wichtigste (Reifen, Außenanbauten) hatte ich aber kontrolliert. Im nachhinein tauchte aber auch keine unangenehme Überraschung auf.

Beim Eintreten in den Wohnwagen waren wir zunächst mal überrascht, wie licht und hell dieser ist. Waren wir bisher ja den alten Wohnwagen mit seinem dunklen Holz gewöhnt, empfing uns nun ein helles Ambiente, lichtmäßig unterstützt durch die große HEKI-Dachluke und die vielen Fenster. Nach der technischen Erläuterung und Bedienung einschließlich Funktionskontrolle der eingebauten Geräte wie Kocher, Kühlschrank, Heizung, Therme habe ich wieder die Checkliste zu Rate gezogen und abgearbeitet. Zu Tage kam lediglich ein nicht ordnungsgemäß eingeklipstes Abwasserrohr und eine geknickt eingebaute Schlauchverbindung. Beides wurde sofort durch einen Techniker behoben. Ansonsten waren keine Mängel erkennbar, alles war vollständig und hochwertig verbaut, die Funktionen gegeben.

Nachdem das Übergabeprotokoll nebst Abnahmeschrift unterzeichnet war, mussten wir noch unser im Messepaket enthaltenes Zubehör, bestehend aus Tisch und Stühlen sowie Vorzelt, verladen. Hier fiel dann gleich der riesige Stauraum unter dem Bett positiv auf. Enorm, was da alles verladen werden kann.

Nach Anhängen des Wohnwagens an das Zugfahrzeug und Kontrolle der Beleuchtung konnten wir glücklich nach Hause fahren. Die ganze Aktion beim Händler dauerte ca. 3,5 Stunden.

img261.echo.cx. img261.echo.cx. img261.echo.cx. img261.echo.cx.

Auf der Fahrt nach Hause gefiel der Wohnwagen durch einwandfreies Nachlaufen. Kein Schlingern war zu spüren, AKS 3004 sei Dank! An die größere Breite des Wagens muß ich mich jedoch erst noch gewöhnen. Wie viel 20 cm doch ausmachen! In den Zusatzspiegeln konnte ich das Heck des Wohnwagens nicht mehr sehen, hier muß ich mir etwas einfallen lassen. Nach einer entspannten Fahrt kamen wir mit unserem guten Stück dann wohlbehalten zu Hause an. Auch hier machte sich die neue Größe des Wagens bemerkbar, nahm er doch eine ganz andere Stellfläche ein als der alte Wohnwagen. Beim Aufbocken gefielen gleich die neuen Stabilform-Schwerlaststützen. Sie ließen sich mit der Kurbel wesentlich leichter erreichen, weil weiter an der Fahrzeugkante verbaut, und herrlich leicht drehen.

Damit war der Tag beendet. Alles hatte reibungslos geklappt und wir waren mächtig stolz auf unsere Neuanschaffung!



Gruß Uwe, genannt fisheye

fahrerinfo.langzeittest.de.
ThemaAutorDatum/Zeit

Bericht Abholung Wohnwagen (3213 Klicks)

Uwe Schmidt21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (975 Klicks)

cabr21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (987 Klicks)

Uwe Schmidt21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (922 Klicks)

Ruhpold21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (1190 Klicks)

cabr21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (909 Klicks)

Ruhpold21.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (928 Klicks)

Uwe Schmidt22.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (945 Klicks)

Uwe Schmidt22.05.05

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (702 Klicks)

Tippel07.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (774 Klicks)

Tippel07.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (862 Klicks)

cabr07.11.07

Re: TEC / hier bin ich :-) (1915 Klicks)

RBM08.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (771 Klicks)

cabr07.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (756 Klicks)

Uwe Schmidt09.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (732 Klicks)

RBM09.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (791 Klicks)

Tippel10.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (782 Klicks)

RBM10.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen/ Was ist daraus geworden ? (735 Klicks)

RBM16.11.07

Antwort: Bericht Abholung Wohnwagen/ Was ist daraus geworden ? (845 Klicks)

Tippel21.11.07

Re: Antwort: Bericht Abholung Wohnwagen/ Was ist daraus geworden ? (751 Klicks)

Burkhard Weber21.11.07

Re: Antwort: Bericht Abholung Wohnwagen/ Was ist daraus geworden ? (791 Klicks)

cabr21.11.07

OT TEC in PB (881 Klicks)

cabr22.11.07

Re: OT TEC in PB (540 Klicks)

mac-5701.05.08

Re: OT TEC in PB (510 Klicks)

Manfred Riese01.05.08

Re: OT TEC in PB (656 Klicks)

mac-5722.05.08

Re: OT TEC in PB (1101 Klicks)

mac-5722.05.08

Re: Antwort: Bericht Abholung Wohnwagen/ Was ist daraus geworden ? (808 Klicks)

RBM22.11.07

Re: Bericht Abholung Wohnwagen (794 Klicks)

Uwe Schmidt08.11.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde