Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (841 Klicks)

Calimero (Gast)  
01.03.18
Zitat
Calimero
ja, das getriebe arbeitet nach dem gleichen prinzip wie die EGS im picasso, ABER : die lösung des problems mit dem ruckeln lautet => das elektrisch/hydraulische ausrücklager (auf deutsch das kupplungsdrucklager) arbeitet nicht exakt, soll heissen es sendet keine korrekte positionsmeldungen an das steuergerät, resultat : das steuergerät kennt den kupplungspunkt nicht genau, deshalb ruckelt es wie ein fahranfänger, der ebenso nicht den kupplungspunkt richtig trifft ! wir lernen das irgendwann, das getriebe nicht Grinsend.

anmerkung : da es sich um einen eletrischen defekt handelt, sollte es auch mit gebrauchtwagengarantie keine probleme geben, obwohl eine kupplung ein verschleissteil ist !
ThemaAutorDatum/Zeit

Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (42844 Klicks)

warata08.02.11

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (5161 Klicks)

andresen15.02.11

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (6309 Klicks)

J:Kurzbach11.03.11

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (5100 Klicks)

Cosmolion08.08.11

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (12533 Klicks)

Calimero18.10.11

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (11138 Klicks)

zitsremlos22.05.13

Re: Erfahrunsbericht nach 3 1/2 Jahren - EGS-6 Probleme (841 Klicks)

Calimero01.03.18



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde