Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Lenkrad vom Polo FUN/CROSS einbauen - Anleitung (11497 Klicks)

Touran 1,9 TDI - DSG
08.02.07
Hallo!

Ich habe mir das Lenkrad vom Polo 9N FUN bzw CROSS eingebaut & wollte Euch hier eine kurze Anleitung einstellen:

Werkzeug:
- Schraubendreher (Schlitz)
- Vielzahn für M 12 mit passender Ratsche
- Drehmomentschlüssel
- Körner & Hammer
- 10er Schlüssel od. Stecknuss

Zuerst mal muss man die das Masseband(Minus Pol) an der Batterie abklemmen -> Motorraum unter der schw. Abdeckung mit 10 Schlüssel

Wenn Ihr Euch das mit der Batterie sparen wollt (was ich nicht empfehle!) dann solltet Ihr die Zündung während der ganzen Aktion nicht einschalten, sonst gibt es eventuell eine Airbagfehlermeldung, die nur beim Freundlichen auszuschalten ist!

Jetzt geht es in den Innerraum an das Lenkrad:
Lenkrad ganz nach oben stellen und so weit wie möglich zum Fahrersitz ziehen.
Lenkrad um 90 Grad nach links drehen (Ausgangsposition gerade aus Stellung)
imageshack.us.


Schraubendreher bis zum Anschlag in das Loch auf der Rückseite stecken (ca 28mm tief) – siehe Bild 2 und Zeichnung – und nach oben drücken (Zeichnung Pfeil) Hierdurch wird die Verrastung der Airbageinheit gelöst

imageshack.us.

imageshack.us.


Das gleich wird auf der anderen Lenkradseite gemacht – also Lenkrad um 180 Grad nach rechts drehen -> jetzt sollte der Airbag lose sein…

!!! WICHTIG-- Jetzt sollet Ihr Euch elektrostatisch Entladen um den Airbag nicht ungewollt auszulösen = z.B. durch kurzes anfassender Karosserie od. des Schließkeils der Tür – irgendein blankes Karosserieteil eben. --WICHTIG !!!

Jetzt könnt Ihr den Airbag vorsichtig aus dem Lenkrad ziehen bis Ihr den Stecker auf der Rückseite seht.

imageshack.us.

imageshack.us.


Der Stecker hat eine Verriegelung die zuerst gelöst werden muss: Das gelbe Teil was an den 2 „Laschen“ hängt aus dem Stecker ziehen und dann den ganzen Stecker vom Airbag abziehen.

imageshack.us.


Den Airbag nicht ins Auto legen sondern „weit“ weg, wo er im schlimmsten Fall beim „Explodieren“ keinen Schaden anrichtet und niemanden verletzt. Er sollte mit der „guten“ Seite (VW Logo) nach oben hingelegt werden.


So, der spannende Teil wäre geschafft ;-) Lächelnd.

Nun seht Ihr das hier:

imageshack.us.


In der Mitte ist die Schraube, die das Lenkrad festhält und oben der gelbe Lenkrad-Stecker (Airbag & Hupe)
Um den Stecker abziehen zu könne, müsst Ihr die Entriegelung (den weißen Teil) zu Euch ziehen (roter Pfeil)

imageshack.us.


Jetzt das Lenkrad in Mittelstellung und dann die Schraube mit dem M 12er Vielzahn lösen…das Lenkrad abnehmen…

AUSBAU GESCHAFFT !!! :-)+ :-)U

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Es sind folgende Punkte zu beachten:
- Lenkrad in Mittelstellung montieren (Markierung auf dem Lenkrad und der Lenksäule müssen übereinstimmen)
- Schraube mit M 12er Vielzahn mit 50 Nm anziehen und nach jedem Mal mit einem Körnerpunkt markieren – Die Schraube darf 5 x verwendet werden!!!
- Vor Einbau des Airbags das Erden nicht vergessen!!!
Der Airbag wird nach anschließen des Steckers einfach in das Lenkrad geschoben, bis er einrastet.

Nachdem am Lenkrad wieder alles seinen Platz gefunden hat (Schraube, Lenkrad-Stecker, Airbag-Stecker und der Airbag selbst) kann man die Batterie wieder anklemmen.
Währen dessen darf sich niemand im Innenraum aufhalten!

Wenn Ihr jetzt die Zündung an macht wird es 2 Fehlermeldungen geben:
1. die Lenkradwarnleuchte brennt
2. die ESP Warnleichte brennt

nach ca. 500 Meter Fahrt sollten sich die Systeme wieder justiert haben und alles OK und AUS sein.


Viel Spaß und Erfolg beim nachmachen!!!

===========================================================

So sieht das Ergebnis bei mir aus: :-)+ :-)U

imageshack.us.



Grüße aus dem Taunus



[->FAQ - Mod.] US Genehmigung Autor einholen, Bilder auf LZT-Server sichern

Touran TL - 1,9 TDI by Oettinger, DSG, MJ05, 7 Sitze, Xenon, NSW, Climatronic, "Parkpiep", Winterp., AaIsp, AHK, FSE, RCD 500, CH & LH,...
Laderaumvergrößerung
prof4ry.jpg.
ThemaAutorDatum/Zeit

Lenkrad vom Polo FUN/CROSS einbauen - Anleitung (11497 Klicks)

112-phil08.02.07

Re: Lenkrad vom Polo FUN/CROSS einbauen - Anleitung (896 Klicks)

BRÖSEL08.02.07

Re: Lenkrad vom Polo FUN/CROSS einbauen - Anleitung (1027 Klicks)

sushis08.02.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde