Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1652 Klicks)

Michael P (Gast)  
17.07.07
Datum: 07-17-07 21:42
Hallo...habe ebenso einen 1,3 l fahre ihn jetz als familienauto drei jahre,und ich habe nicht einen mangel oder sontiges feststellen können....der wagen ist den deutschen weit vorraus,was zuverlässigkeit und !!Verarbeitung angeht.Er hat vielleicht nicht die material-anmutung eines vw oder audi,doch was die verarbeitung angeht,ich hatte noch keinen besseren..ich fuhr jahre vw,dann mercedes,bmw,auch audi,und mazda...und genau mit mazda würde ich ihn vergleichen,da er genau so leicht,handlich zu fahren ist wie mazda eben auch..alle redn hier vom verbrauch vom ach so kleinen getz.Hat mal jemand bemerkt das ein 1,3 er mit klima,4 elektrische fenster,und als 5 türer bald 1,2 tonnen wiegt!!Ein 100 er Audi wog mit cw bestwerten,und fast 5m länge nur knapp eine tonne...(998 kg)und verbrauchte trotzdem 10 liter super...ich fahre jeden tag 100 km..landstrasse,bundesstrasse,und autobahn,da sind alle geschwindigkeiten drin um beim spritverbrauch mitreden zu können,und verbrauch immer das gleiche.mmer so 5,5 l-6,3l.Es klappert nix,hat mich noch nie(betone noch nie!!!)im stich gelassen...Und platz und sitzkomfort sind dem der deutschen in dieser klasse ebenbürtig.Und nicht zu vergessen,der kleine!hat auch 4 sterne bein ncap crashtest,sehr guten seitenaufprallschutz,sehr langlebig gebaut,und eben zu ca 92% verzinkt.
Ich habe jetz über 90zig tausend kilometer runter,und war mit noch keinem auto so zufrieden.Klar er ist kein sprinter oder soetwas,aber dafür hat er zu wenig ps,bzw hubraum,was ja aber jetzt mit den aufgeborten maschinen etwas besser sein soll.Mich hats nie gestört,denn ich weiss das er keine 800 kg mehr wiegt wie damals ein golf 2 mit 90 ps.Klar der ging besser,aber verbrauchte mehr trotz besserer pro kilo/ps rechnung.Wenn viele menschen ehrlich wären,würden sie eingestehen das der getz mitunder ein echet "Volkswagen" ist,und auch vw mit dem fox da nicht mithalten kann.Also über den Mzda 626 meiner eltern haben vor 17 jahren auch alle gelacht,und gemeckert..aber er läuft wie eh und jeh,hat 250 zig tausend km,noch überhaupt kein rost,und wirkt immer noch,oder wieder modern...so wird die geschichte des getz wohl auch enden...über die legendären 626 spricht man noch heute..und wie gesagt..der getz kommt mazda am nächsten...und nicht vw oder sonst wer...in diesem sinne...
ach so und von wegen deutsche arbeitsplätze und so..
Hyundai hat den getz hier entwickelt,für den europäischen markt,hat hier zentren,werkstätten...usw..also auch arbeitsplätze die wir ja benötigen..und die deutschen brauchen nicht meckern,denn die sind im automobil bau ja auch fast nur noch im ausland tätig,und beim verkauf deutscher pkw sind wir export weltmeiste..also in diesem sinne..

Getz fahren entspannt-nicht nur die seele.auch den geldbeutel
ciao Micha
ThemaAutorDatum/Zeit

Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (5359 Klicks)

GetzGo12.05.04

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1779 Klicks)

Civic200113.05.04

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1660 Klicks)

rider02.03.05

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1652 Klicks)

Michael P17.07.07

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (802 Klicks)

der Getzorzist31.08.09

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1373 Klicks)

Joe21.10.04

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (766 Klicks)

Getzfan11.07.09

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (759 Klicks)

Quaatz16.09.09

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (635 Klicks)

ikke22.09.09

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (667 Klicks)

Jurek05.12.09

Re: Ein Jahr Getz: Inspektion, Aktion, Verbrauch (1317 Klicks)

Jazzy23.05.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde