Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Toyota Avensis Navi (2593 Klicks)

D-67346, CorollaVerso CDE120J1; Starlet KP60, KP61, NP70, EP91
12.01.08
Also hier möchte ich mal zur Info etwas reklativieren / klarstellen:

- Die Daten kommen von Navteq
- Das Aufbereiten der Daten (Strecken, Straßen, Einbahnregelungen, neue Kreisverkehre, POI's etc.) ist sehr Personal und "Streckenintensiv" also mit erheblichen Kosten verbunden. Ich sehe den Preis von 159€ als OK, zumal die DVD's für die Toyota Systeme bis 2005 359€ kosteten, dann 259€, nun seit 2007 "nur" noch 159€.

- in ebay gibt es hin und wieder Kopien für ~100€, meine funktioniert auch.
- ein DVD Update alle 3 bis 5 Jahre reicht, das Navi ist ja nur eine "Hilfe", denken muß man eben selbst, wenn sich etwas geändert hat und das Navi die Orientierung verliert aufgrund alter Kartendaten. Fährt man eben nochmal um den Block. Es sei, denn man braucht es zwingend beruflich.

- man muß sich vor Augen halten, was einem das wichtigste ist: Das im allgemeinen Gute System als solches, oder die aktuellsten Daten. Da jedoch in den Städten und sonst wo ständig gebaut wird (zB komplette Neugestaltung / Erweiterung der A5 zwischen KA und S), wird man NIE eine aktuelle DVD haben, denn es wird ja immer ein Redaktionsschluß gemacht, wo es dann heißt: Diese Version geht raus, PUNKT.

- Download-Link kenne ich keinen, probiere es mal über die P2P-Programme.

Auch wenn andere im Kauf billiger sind, was können die ? Wie gut ? Wie genau? Ich hatte eines 2007 in den 4 Monaten wo ich Lkw fuhr von NAVMAN, das mich ständig mit dem 36Tonner in Feldwege oder sonstwelche unggeignete normale, aber richtig enge Straßen führen wollte, auch auf mir Bekannten Routen. Es fehlte oft die Priorität der Straßen. Mein Instinkt aus Reisebuszeiten verhinderte jedoch immer solche Aktionen, andere Fahrer sind da "Dümmer" oder in das Navi "Vertrauensseliger", ich wünsche viel Spaß beim Lesen:

3.11.2007, 16:33 - Polizeidirektion Trier

Merschbach, Von "Navi" in Straßengraben gelotst (Meldung vom 22. November)



Durch blindes Vertrauen in sein Navigationsgerät endete die Fahrt für einen Lkw-Fahrer in den frühen Morgenstunden des 22. Novembers auf der Kreisstraße K 81 im Straßengraben.

Der Fahrer eines Sattelzuges war in Horath gestartet. Bei eingeschaltetem Navigationsgerät sollte die Fahrt über die Kreisstraße K 80 in Richtung Morbach und von dort aus weiter über die Hunsrückhöhenstraße führen. Nach einigen Kilometern wurde der Ortsunkundige mit seinem 17 Meter langen und 2,40 Meter breiten Zug von seinem Navigationsgerät in den Ort Haag gelotst.
Die Fahrt ging nun weiter über einen ca. 2,50 breiten abschüssigen geteerten und gesperrten Serpentinenweg (Feldwirtschaftsweg) hinab nach Merschbach. Unterwegs wurde dabei in den Kurvenbereichen eine Sitzbank umgefahren und Straßenrabatte umgewühlt. In Merschbach lenkte das „Navi“ seinen Benutzer weiter auf die Kreisstraße K 81. Diese Kreisstraße ist nur für die Benutzung von Anliegern und Bussen freigegeben.
Unterwegs geriet der Fahrer schließlich beim Durchfahren einer Linkskurve in den linken Straßengraben und fuhr sich hier im Erdreich fest. Mit einem schweren Bergefahrzeug einer Spezialfirma aus Trier konnte er wieder auf die Fahrbahn gezogen werden, um die Fahrt in Richtung K 80 fortzusetzten.

Am Lkw war nur geringen Schaden entstanden. Die Kreisstraße war für längere Zeit gesperrt. Sie musste von der Straßenmeisterei gereinigt werden



gruß
dennis

www.toyota-forum.de / www.wer-weiss-was.de / www.carcost.de
ThemaAutorDatum/Zeit

Toyota Avensis Navi (8900 Klicks)

Bernd Görnitz06.01.08

Re: Toyota Avensis Navi (1903 Klicks)

Dennis Lischer06.01.08

Re: Toyota Avensis Navi (1577 Klicks)

Bernd Görnitz08.01.08

Re: Toyota Avensis Navi (1708 Klicks)

Dennis Lischer08.01.08

Re: Toyota Avensis Navi (1418 Klicks)

Bernd Görnitz12.01.08

Re: Toyota Avensis Navi (2593 Klicks)

Dennis Lischer12.01.08



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde