Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Ich habe ihn! (1759 Klicks)

Karsten S. (Gast)  
30.01.04
Dann lass es uns doch einmal präzise formulieren: Die Verarbeitung im Hintergrund bei VW ist ein Witz - deshalb bin ich auch von VW umgestiegen.:-(( Die Qualität und Anmutung der Materialien bei VW ist besser, keine Frage. Bei meinem Toyota sieht man durchaus noch Grate an den Kunststoffteilen, die Dichtungen laufen nicht 100% gerade etc. - aber er klappert im Gegensatz zum Passat (fast) nicht.

Der Motor ist in der Tat sehr harmonisch und laufruhig. Der TDI von VW ist dagegen ein Stück sparsamer und mit 130PS wesentlich stärker, mit 100PS bei nicht zu hohen Geschwindigkeiten kaum weniger stark als der Avensis.

Den T25 D4-D auf 30.000 Euro zu bekommen ist etwas schwierig. Da muss man schon ziemlich zuschlagen. Wenn man den Passat mit gleicher Ausstattung bestellt, liegen die Preise weit auseinander. Meine Erfahrung: Je besser die Ausstattung, desto grösser die Preisdifferenz.

Mein AV Kombi D4D hat als Sol "nur" 22.800 Euro (Barpreis) gekostet. Mit der gleichen Ausstattung wäre der Passat mit nur 100PS nur ca. 1.000 Euro teurer gekommen - er hatte aber keine Steuerbefreiung und damit stieg die Differenz auf 1600 Euro. Rechnet man den Executive gegen den Passat, so steigt die Differenz steil an. Berücksichtigen muss man allerdings den Wiederverkaufswert/Wertverlust. Der gleicht das alles wieder aus.

Der Preisunterschied zu Audi ist dagegen immens. Dafür ist der Audi allerdings was die Materialqualität und die Verarbeitung angeht eine ganze Klasse besser.

In Sachen Zuverlässigkeit sollte allerdings Toyota sowohl VW als auch Audi schlagen, wobei man der Fairness halber immer bedenken muss, dass Toyota ausschliesslich ausgereifte Technik verwendet, die deutschen Hersteller dagegen häufig innovative Technik bringen, die dann aber anfangs oft genug nicht zuverlässig ist. Wie lange hat Toyota z.B. gebraucht, um einen Diesel-Direkteinspritzer auf den Markt zu bringen? Audi hat ihn seit immerhin 15 Jahren.

Karsten
ThemaAutorDatum/Zeit

Ich habe ihn! (2939 Klicks)

Karsten S.15.07.03

Re: Ich habe ihn! (1122 Klicks)

helmut21.01.04

Re: Ich habe ihn! (1224 Klicks)

Karsten S.29.01.04

Re: Ich habe ihn! (1110 Klicks)

Mikey29.01.04

Re: Ich habe ihn! (1759 Klicks)

Karsten S.30.01.04



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde