Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (8109 Klicks)

Martin I. (Gast)  
24.01.12
Mittlerweile muss ich mich korrigieren. Das Verhalten hatte sich nach 3tkm deutlich verschlimmert und abstellen des Motors sollte man im warmen Zustand vermeiden insofern man noch weiterfahren wollte. Also immer noch den Starter in Verdacht und noch eine Toyota Service Note dazu gefunden habe ich schließlich einen neuen günstigen Starter in der Bucht erstanden. Der Aus/einbau ging diesmal innerhalb von einer Stunde von statten und man hört das der neue Anlasser deutlich schneller dreht. Bis jetzt wieder ca 2tkm gefahren und alles i.O. im warmen und kalten Zustand.

Hintergrund ist wohl das der Innenläufer und der Stator durch Verschleiß der Lager bzw. zu geringen Abstand aneinander kommen. Dieser mechanische Kontakt verursacht über kurz oder lang einen Batteriedefekt, da deutlich höhere Ströme abverlangt werden.

Die Service Note beinhaltet das alle Avensis bis 8/2005 betroffen sind und es danach die Änderung implementiert wurde.

Gruß Martin
ThemaAutorDatum/Zeit

Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (5980 Klicks)

uwe jamnik21.04.08

Re: Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (2649 Klicks)

Superduppermario26.07.08

Re: Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (1542 Klicks)

Sigi27.06.09

Re: Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (7909 Klicks)

Martin I.22.11.11

Re: Warmstartproblem Avensis T25 D-4D 116PS BJ.12/2004 (8109 Klicks)

Martin I.24.01.12



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde