Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Mein D-CAT Desaster (6555 Klicks)

Hinze (Gast)  
14.06.09
Hallo,

meinen Avensis D-CAT ( 177 PS ) Executive fuhr ich von 8/2005 bis 6/2009 immerhin 133000 km, sehr viel dienstlich. Der 3. CAT sollte auf meine Kosten fällig werden ( trotz Anschlussgarantie ): Kosten 4600,- € ! ( Konverter/Abgasrohr/5. Einspr.düse/Abgasrückf.ventil ). Nach 5 Wochen Standzeit ( Beschwerde schreiben + Verhandlungen ) repariert die Werkstatt kulanter weise für 1800,- € ( Einspr.düse/Abgasrückf.ventil, etc. ). Das Auto sei wieder fahrbereit. Nach 500 km wieder Fehlermeldung, Konverter muss doch für 2900,- ersetzt werden. Toyota Köln trifft 4 Wochen lang keine Entscheidung auf meine Forderung, das Auto für 10 000,- € zurück zu nehmen. Daraufhin habe ich den Schriftwechsel für beendet erklärt.
Bereits in 8/2007 im Urlaub in Walsrode liegen geblieben. Reparatur auf Garantie, neuer CAT, dauerte 3 Wochen. In den vier Jahren hatte ich sechs außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Das Schlimmste waren die langen Ausfallzeiten, die hohen Kosten für Mietfahrzeuge, der Ärger und die Angst wieder auf der Autobahn liegen zu bleiben.
Mein netto Kaufpreis ca. 30000,- € ( ich wollte das Auto 10 Jahre fahren ). Jetzt Verkauf des kaputten Avensis an einen Händler für 7400,- €. In 3 Jahren und 10 Monaten habe ich 22600,-€ verbrannt. Alles ist möglich !
ThemaAutorDatum/Zeit

Mein D-CAT Desaster (6555 Klicks)

Hinze14.06.09

Re: Mein D-CAT Desaster (2378 Klicks)

HaDie30.06.09

Re: Mein D-CAT Desaster (1755 Klicks)

diana21.11.09

Re: Mein D-CAT Desaster (1912 Klicks)

Biwack25.01.10

Re: Mein D-CAT Desaster (1441 Klicks)

memo0903.03.10

Re: Mein D-CAT Desaster (1523 Klicks)

toyota seit 20jahren07.09.11

Re: Mein D-CAT Desaster (1162 Klicks)

waltereb19.06.11

Re: Mein D-CAT Desaster (1130 Klicks)

Lara09.07.11



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde