Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Audi A3 Sportback 1.6 FSI oder 2.0 FSI? (12183 Klicks)

noch keins
05.11.06
Hallo!
Stehe vor der Entscheidung entweder einen sparsameren 1.6 FSI mit 115PS oder einen 2 Liter FSI mit 150 zu nehmen. Einen Diesel habe ich von vornherein ausgegrenzt da ich nicht auf mehr als 15000km im Jarh kommen werde. Da der 1.6er auch Normal Benzin schluckt und mit 6,6L auf 100 Kilometer um 0,8L günstiger im Verbrauch ist, im Vergleich zum 2.0 der als unterste Grenze gerade mal Super Benzin und 7,4L im Durchschnitt schluckt, wollte ich fragen ob beim 1.6FSI nicht der Fahrspaß auf der Strecke bleibt?

Und auch wissen welche Erfahren ihr gemacht habt!
Dreht der 1.6 sehr hoch bei seinem geringerem Hubraum und ist dies lästig, bzw. fehlt die nötige Power beim Überholen und/oder mit vollbeladenem Auto?

Lohnt sich außerdem ein 2Liter FSI beim Wiederverkauf mehr auch wenn er mit höheren Anschaffungs und Verbrauchskosten zu Buche schlägt?
Solte noch dazu erwähnen dass meine Zusammenstellung sportlich abgestimmt abgestimmt ist( Ambition, S-Line Exterieur, 17' 5-Sternfelgen, Alu-Dekor-Einlagen, S-Line Multifunktionslenkrad mit Bose Soundsystem...). Liese sich diese sportlichere Ambition Serie und die Ausstattung mit einem "kleinen" Motor tortzdem noch gut weiterverkaufen? Mein Händler und auch diverse Bekannte meinen unbedingt einen 2.0 sollte es sein, aber dann jedesmal den teueren Benzin zu tanken und die 2.200€ Aufpreis.. was ist eure Meinung dazu?

Hoffe ihr könnt mir vlt ein paar Tips geben:-)

Gruß M.
ThemaAutorDatum/Zeit

Audi A3 Sportback 1.6 FSI oder 2.0 FSI? (12183 Klicks)

Matthias Höllein05.11.06

Re: Audi A3 Sportback 1.6 FSI oder 2.0 FSI? (7683 Klicks)

Matrik11.11.06

Re: Audi A3 Sportback 1.6 FSI oder 2.0 FSI? (8397 Klicks)

bahnexperte22411.08.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde