Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

positive Meinung und Erfahrung (7958 Klicks)

ScHuLtI (Gast)  
09.12.03
damit sieht es hier in der Tat noch ein wenig mager aus. Aber so ist es nun mal in Deutschland. Wir sind keine Lob-Gesellschaft, sondern eine Mecker-Gesellschaft. Wenn etwas positiv ist, wird es nur selten hervorgehoben, aber wehe es gibt kleine Manko's zu entdecken. Dann sind wir Weltmeister im kritisieren. B-]

Mein A3 2.0 FSI Ambition rennt nach wie vor super. Fahre ihn seit Oktober. Das Fahrwerk ist schön straff und er liegt einfach genial auf der Strasse. Wie straff das Fahrwerk ist, konnte ich bei einer Probefahrt bereits ausmachen, so dass ich genau das bekam, was ich mir auch angeschaut habe. Im Stadverkehr kommt man darüber hinaus sehr komfortabel daher.
Die Verarbeitung finde ich klasse. Kein Klappern, kein Rütteln. Die TT-Armaturen stehen dem A3 ziemlich gut. Durch die 6 Gänge kann man auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr niedrigtourig fahren, was den Verbrauch und die Lautstärke mindert. Die Sportledersitze sind ziemlich bequem und geben guten Halt. Die Sitzheitzung ist bei den Temperaturen ( -5 Grad z.Zt) ein ziemlich dankbares Highlight. Ansonsten ist aber auch die Klimaanlage sehr schnell dabei das Gefährt von innen aufzuheizen. Das Bose Soundsystem mit dem Concert-Radio hat einen richtig guten Klang und einen fetten Bass. Die Alu's geben dem Wagen nochmal die richtige Optik (die Attraction-Felgen z.B. sind nicht wirklich schön...). Der Ölstand ist jetzt nach 3.600 KM nach wie vor in Ordnung. Andere haben laut den Posts zu diesem Zeitpunkt schon 3 Liter nachgekippt!? Der Verbrauch nähert sich trotz sportlicher Fahrweise den 7,5 Litern mit Tendenz nach unten. Die Bremsen ziehen prima an, wenn man sie braucht. Von einem Klappern in den Türen, welches von den elektr. Fensterhebern verursacht werden soll konnte ich nichts feststellen.
Was will man mehr? Xenon-Licht als Platzmacher und Schiebedach runden dass Gefährt noch ab.
Der Golf V in der selben Zusammenstellung ist gerade mal 2.000 Euro günstiger und ist nicht genau in der oben genannten Zusammenstellung zu bekommen. Und habt ihr euch den Golf V mal näher angesehen? :-D Sorry, kein Vergleich...

Der gemeine Frührenter mit seiner 5-Köpfigen Familie sollte allerdings Abstand vom A3 nehmen. Zuviel Sport ist sicher nicht gut für ihn. Vielleicht sollte er auf den 5-Türer warten oder sich einen passenden Hut zu seinem Mercedes kaufen. ;-)

Und bevor es Missverständnisse gibt; Ich habe nichts mit der der Audi-Gruppe zu tun, sondern bin ein einfacher Kunde, der sich den Wagen vor dem Kauf einfach mal genau angeschaut hat.

In diesem Sinne, meine durchweg positiven Erfahrungen mit dem neuen Auto.

ScHuLtI (26 Jahre) ;-)
ThemaAutorDatum/Zeit

positive Meinung und Erfahrung (7958 Klicks)

ScHuLtI09.12.03

Re: positive Meinung und Erfahrung (5225 Klicks)

Mercator23.12.03

Re: positive Meinung und Erfahrung (4990 Klicks)

Martin Lange28.12.03

Re: positive Meinung und Erfahrung (5258 Klicks)

ScHuLtI05.01.04

Re: positive Meinung und Erfahrung (5263 Klicks)

Kai-Uwe23.07.04



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde